icon auf schreibtisch feste postion zuweisen??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von crucible, 22.03.2005.

  1. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2004
    hi,

    ist es eigentlivh möglich einem icon auf dem schreibtisch, z.b. der festplatte einen festen platz auf dem schreibtisch zuzuweisen, damit das icon nach einem neustart an der stelle ist, wo man es wünscht?

    gruss

    t.h.o.m.a.s.
     
  2. agro

    agro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Soweit ich weiß, kannst du die Position der Icons auf dem Schreibtisch nur über die Darstellungsoptionen nach den dort vorgegebenen Kategorien ordnen. Wenn du nach Art ordnest, dann wären die Festplatten z. B. immer rechts oben. Außerdem kannst du in den Einstellungen im Finder noch einstellen, was auf dem Schreibtisch angezeigt werden soll.

    Gruß
    agro
     
  3. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.10.2004
    Es ist eben nicht Windows.
    Ich habe meine Icons nur im Dock und sonst nirgends.
     
  4. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ebenso... ausser wenn ich gerade an Projekten Arbeite dann ziehe ich mir diverse verknüfungen Temporär auf den Desktop, so komm ich schnell an den gesuchten/zu bearbeitenden Content.
     
  5. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    eigenartig, dass deine icons nach einem start nicht mehr dort sind wo sie waren.

    ich hab mein desktop nämlich regelmässig zugekleckert mit icons ;) - so in häufen, nach themen sortiert - und sie bleiben auch so nach einem neustart.

    unter apfel+j hab ich nur das häkchen bei *show file info* ...
     
  6. MediMan

    MediMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Ich hatte auch mal erfolglos versucht meine Daten, Programm & System Partitionen auf dem Desktop neu anzuordnen. Nach einem Neustart war dann alles wieder an der von OSX geregelten Stelle... bis letztens :) Mein Desktop war wegen einem Projektes und einigen Recherchen im Inet mit Dokumenten und Ordnern zugemüllt. Und siehe da, auf einmal blieben diese drei Icons auf der von mir fetsgelegten Stelle stehen. Leider sind diese nach dem Aufräumen wieder auf Ihrem alten angestammten Platz gerutscht :(
    Was lernt man daraus? Eventuell ist es doch möglich, diese durch einen Trick (wie auch immer ohne den Desctop zu zumüllen) auf eine neue Stelle zu bewegen und "festzunageln".
     
  7. Karijini

    Karijini Gast

    *dem Thread neues Leben einhauch*

    Neuerdings findet sich bei mir das Festplatten-Icon nach dem Neustart immer an der 3. Stelle von oben und nicht ganz oben. Ich kann nicht sagen, ob es mit dem Update auf OS X.4.5 zu tun hat. Wenn ich bei den Darstellungsoptionen schaue, ist das Raster an. Schiebe ich das Festplatten-Symbol nun nach oben und mache einen Neustart, liegt es danach wieder an der 3. Stelle.
    Hat jemand eine Idee?
     
  8. tanzblume

    tanzblume MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    17.02.2004
    Ich äußere hier mal die Vermutung, daß es mit den Schreib-/Leserechten zutun hat. Wenn man nicht Admin oder Root ist, hat meine keine Berechtigung die .DS-Store-Datei zu beschreiben, so daß die Position nicht gespeichert werden kann.
    Übrigens wird dies auch der Grund sein, warum man nicht die Darstellung für die Systemplatte fest einstellen kann.
     
  9. Karijini

    Karijini Gast

    Mmmh, ich bin der einzige Benutzer auf diesem Mac.
    Die Rechte/ Linke hatte ich erst vor ein paar Tagen repariert.
    Vielleicht sollte ich das bei Gelegenheit doch nochmal machen. Hoffentlich hilft's.
     
  10. almdudi

    almdudi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    129
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Bei mir bleiben die Icons immer da, wo sie von Anfang an waren bzw. vom System hingestellt wurden (Volumes) oder wo ich sie hinschiebe (sonstige Icons).
    Ausnahme: wenn ein Icon den Festplatten-Icons zu nahe kommt, wird das FP-Icon beim nächsten Start neu angeordnet.
    Die FP-Icons werden beim Start am Raster ausgerichtet, die sonstigen bleiben da, wo ich sie haben wollte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - icon auf schreibtisch
  1. bundu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    185
    bundu
    12.07.2016
  2. osh
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    499
    walfrieda
    29.10.2014
  3. winzumac
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    372
    winzumac
    21.09.2014
  4. Florianbgl
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    894
    blue apple
    18.11.2013
  5. JLA
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    7.490
    rafabaer
    19.11.2014