IChat + Video + DSL1000 ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hgw, 05.12.2005.

  1. hgw

    hgw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2005
    Hallo

    Eine Frage ich habe DSL-1000 und würde gerne eine Videokonferenz über IChat betreiben. Meine Frage lohnt sich der Betrieb über DSL 1000? oder ist der UpStream von 128k einfach zu wenig um Audio und Video in annehmbar Geschwindikeit über die Leitung zu bekommen? Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht?

    Ein andere Frage was nutzt ihr für alterenative Kameras zu der iSight von Apple ? Gibt es da kostengünstigere gute Alternativen?

    Grüße Hans-Georg
     
  2. Videokonferzenz mit DSL 1000 geht nicht. Brauchst einen Upload nahe 400. 1:1 geht aber.
    Alterntaive: Hitago USB-Cam (habe meine für 40E bei Artkis gekauft). Gibt auch andere. Aber die kommen in Qualität in keinster Weise mit der iSight mit.
     
  3. Dinomo

    Dinomo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Auf dieser Seite von Apple ganz unten steht in einer Tabelle alles, was dein Herz begehrt:

    http://www.apple.com/de/macosx/features/ichat/

    Ich nutze iChat selbst und muss sagen, dass die 1:1 Videoübertragung mit DSL 1000 hervorragend funktioniert!! In die Verlegenheit, mit mehr als 2 Leuten eine Videokonferenz zu machen, bin ich bisher nicht gekommen und kann deshalb nicht sagen, ob's klappt, zumal dafür auf Seite des Einladenden nicht wenig Systemleistung benötigt wird.

    bye bye
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen