iChat startet zu schnell

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Bastian, 13.04.2006.

  1. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Hallo zusammen

    Seit kurzem habe ich iChat zu meinen Startobjekten hinzugefügt. Nun musste ich aber feststellen, dass beim Aufstarten des Macs iChat bereits startet, bevor die Verbindung zum AirPort hergestellt wird. Das führt dann immer zu einer Verbindungsfehlermeldung und ich muss mich "von Hand" bei iChat anmelden.

    Ich weiss, ist ein kleines Detail, aber irgendwie doch störend. Geht es anderen auch so? Lässt sich das anders lösen?

    Gruss
    Bastian
     
  2. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    *schieb*

    Ist das wirklich noch niemandem aufgefallen? Also mich nervt das doch tierisch. In diesem Zusammenhang noch eine andere Frage:
    Bei den Startobjekten kann ich die Option "ausblenden" wählen. Wozu dient diese genau?
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004

    damit sie im Hintergrund laufen, und nicht gesehen werden ;)
     
  4. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Ja das dachte ich auch. Aber wenn ich bspw. iChat ausgeblendet starten lasse, öffnet es sich als wenn ich es selbst starten würde. Hm...
     
  5. chicoconfuso

    chicoconfuso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2005
    Lade dir mal Chax runter, da kann man einstellen, das iChat sich bei Verbindungstrennung erneut verbinden soll. Vielleicht geht das. Chax kann u.a. auch Tabbed Chatting.
    Ist ganz nett, findet sich dann ein den Einstellungen von iChat.
    Ich weiß die Adresse jetzt nicht, aber google einfach mal ...
     
  6. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Danke für den Tipp, hab Chax soeben installiert. Leider verhindert es die Trennungsmeldung von iChat beim Starten des Macs nicht.

    Schade, iChat eignet sich wohl nicht um bei den Startobjekten hinzugefügt zu werden. Naja...
     
  7. chicoconfuso

    chicoconfuso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2005
    Du kannst das automatische Verbinden beim Start aber ausstellen und dann einfach manuell einwählen.
     
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Bastian,

    ist in Systemeinstellungen/Netzwerk/Netzwerk-Konfigurationen der Airport auch an erster Stelle? Die werden der Reihe nach ausprobiert und das ist eventuell zu langsam für iChat...

    Gruß Andi
     
  9. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Ich surfe auch per Airport und habe IChat in den Startobjekten. Ich habe solche Probleme allerdings nicht. Bei mir klappt es einwandfrei.
     
  10. MacHamster

    MacHamster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    hmm.. wenn du viele startobjekte hast, kannst du es doch einfach "hinten anstellen". meines wissens nach wird das dann als letztes gestartet; vielleicht hilft's
     
Die Seite wird geladen...