Ich will faxen!

Diskutiere mit über: Ich will faxen! im Mac OS X Forum

  1. Deho1978

    Deho1978 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Hallo,
    ich habe einen iMac mit Mac OS X 10.3.9 und würde gerne über das interne Modem (V.90) faxe versenden und empfangen. Nur wie mache ich das? Was brauche ich für ein Kabel? Kann ich das Modem an eine ISDN-Buchse anstecken oder muss ich es an einer analogen Dose anstöpseln? Muss ich das Modem noch irgendwie speziell konfigurieren?!? Ich hätte auch noch ein USB ISDN Modem!

    Bitte helft mir!

    Danke
    Deho
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Ein analoges Modem kannst du nur an einer Analogen Leitung anschliessen. Eine ISDN Karte nur an einem ISDN Anschluss. Allerdings kannst du das Modem über einen Konverter an ISDN anschliessen.
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Schließe NICHT dein analog Modem an eine ISDN Leitung an. Du kannst da, wenn du Pech hast, ziemlich was kaputt machen.

    Du brauchst einen ISDN TA, der auch faxen kann (z.B. das Hermstedt Webshuttle).
     
  4. Deho1978

    Deho1978 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Danke, danke!
    Ich habe ein externes USB TA DrayTek ISDN Modem (miniVigor128). Brauche ich für den Anschluss am ISDN denn jetzt ein normales ISDN Kabel oder ein spezielles ISDN-Modem Kabel?!?

    Danke
    Deho
     
  5. TheMenace

    TheMenace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    158
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Mit dem MiniVigor kannst Du über mit "Bordmitteln" nicht faxen, sondern nur mit zusätlicher Software z.B. mit Pagesender. Dann würdest Du über den MiniVigor (der über ISDN-Anschlusskabel direkt ans ISDN angeschlossen wird, 2x Westernstecker) faxen und brauchst nichts zusätzlich anzuschließen. Klappt aber nicht ohne Zusatzsoftware.

    Wenn Du direkt mit dem Betriebssystem Faxe senden und empfangen möchtest, musst Du das interne Modem verwenden. Dazu die Buchse des internen Modems über ein TAE-N-Modemkabel (also ein Modemanschlusskabel mit TAE-N-Stecker an der anderen Seite) an einen analogen Telefonanschluss oder einen analogen Port einer ISDN-Anlage bzw. eines ISDN-Adapters anschließen. Direkt ans ISDN kannst Du das interne Modem nicht anschließen.

    Grüße
    H
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
  6. Deho1978

    Deho1978 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Und nochmal danke!
    Bekomme ich irgendwo auch kostenlose Faxsoftware?!? Oder muss ich dafür wirklich tief in die Tasche greifen und Pagesender kaufen??

    Gruß
    Deho
     
  7. SilentCry

    SilentCry Banned

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Es gibt eine elegante, betriebssystemunabhängige Lösung:

    http://www.faxonline.at/

    Inkl. Nummer zum Faxempfang, per email, klingt sehr, sehr interessant.
     
  8. TheMenace

    TheMenace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    158
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Kommt (wie so oft) auf die Ansprüche an. Wenn man überall an seine Faxe kommen möchte, und sie nicht daran stört, dass diese durch eine weitere Hand gereicht werden, sicherlich nicht uninteressant.

    Wenn man hingegen einfach nur ab und zu was aus dem Rechner wegfaxen möchte, und bei aller Abhörgefahr nicht auch noch einer weiteren Partei seine Faxe in die Hand drücken möchte, ist vielleicht die Modemstrippe zur Telefondose und faxen aus dem Druckdialog die bessere (und preiswertere) Lösung.

    Grüße
    H
     
  9. TheMenace

    TheMenace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    158
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Keine Ahnung ... ich hab hier nen Faxgerät stehen, daher habe ich das Rechnerfaxen nur aus Interesse mal getestet und daher nicht weiter nach Software geschaut.

    Aber Du hast ja Deinen ISDN-Anschluss sicher nicht nur fürs Internet über den MiniVigor, sondern vermutlich auch zum Telefonieren ... was steht denn bei Dir noch alles an ISDN-Ausstattung rum (ISDN-Anlage, ISDN-Adapter, was für Telefone)? Vielleicht gibts ja noch andere Möglichkeiten.

    Grüße
    H
     
  10. freshshots

    freshshots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2004
    Wird eigentlich der MAC beim FAX-Empfang aus dem Ruhezustand geweckt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche