Ich will doch "nur" meinen Key löschen ....

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von GhostTB, 03.03.2005.

  1. GhostTB

    GhostTB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2004
    sry hat isch erledigt ...

    Passt zwar nicht mehr 100%ig zum Topic :D, aber hat immernoch mit der PGP/GPG Verschlüsselung zutun:

    Undzwar bekomme ich Nachrichten von einem Freund [== MrX] (dessen Schlüssel auch bei mir in der Keyliste steht) über einen E-Mail-Verteiler (der extra so eingerichtet ist und der auch seinen eigenen Key hat).

    Das Problem dabei: wenn MrX mir eine Nachricht über den Verteiler schickt, müsste ich eigendliche den Key des Verteilers benutzen, aber MAIL verwendet autom. den von MrX, was dazu führt, dass ich die Nachricht nicht Entschlüsslen kann.
    -----

    WER LESEFAUL IST, HIER IST DIE EIGENDLICHE FRAGE ;) :

    Gibt es für/unter Mail eine Option nach der Art "Entschlüssle mit ..." oder ähnliches (bzw. wie kann ich MAIL explizit sagen, welchen Schlüssel er verwenden soll) ?

    -----
    (bzw. wo finde ich die Nachrichten die Mail bekommt - so das ich diese zur not auch per Hand entschlüsseln kann - ?
    /Library/Mail - leider nicht :( )


    danke schon mal für eure Bemühungen im vorraus ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2005
  2. metropol

    metropol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Hast Du das ganze schonmal mit Thunderbird und er Enigmail-Erweiterung probiert? Da kannst du den Schlüssel auswählen!
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    welches verschlüsselung plug-in verwendest du denn? das von pgp oder von gpg?

    du kannst in mail doch die email auch speichern, dann musst du nicht auf platte suchen in ~/Library/Mail
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen