Ich war bei Gravis! Aussagen korrekt?

Diskutiere mit über: Ich war bei Gravis! Aussagen korrekt? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Marius

    Marius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2005
    Hallo,
    ich war heute bei Gravis , zum zweiten mal.
    Da im ersten Laden die Ibooks sehr sehr dunkel waren wollte ich mal schaun ob es an einem Vorführeffekt lag oder alle so sind.
    Nun gut, diesmal sah alles etwas besser aus.

    Mir ist sofort aufgefallen, daß das Ibook heller war als das PB (beide 12Zoll, beides Vorführgeräte).
    Ein Mitarbeiter versuchte mich zu beraten und ich versuchte die Informationen aus diesem Board mit einzubringen.

    Frage: Ist das Ibook ausreichend für Programmierung (sehr viel java).
    Antwort: JAIN, empfehlen würde ich(der Mitarbeiter) ich eher das PB, da es mehr GHZ hat und direkt auch mehr RAM (512MB).
    Frage: Wieso kommt es zu solchen Display Unterschieden? (hab ihm erzählt, daß ich in einem anderen Gravis laden ein super dunkles Ibook gesehn hab).
    Antwort: Vorführgeräte, sind ständig an. Die Displays werden auch ständig erneuert.
    Frage: Wenn ich das Ibook mit direkt 768MB nehmen würde, wäre es dann nicht ausreichend?
    Antwort: Für das PB hätten sie mehr (direkt 512MB mehr, hat man 1GB). Zudem ist die Verarbeitung besser.
    Frage: Was passiert bei Garantiefall? Wie lange dauert die Rep.
    Antwort: 3Tage, da sie ja Gravis Kunde sind werden sie auch bevorzugt gegenüber von AppleStore Käufer deren Notebooks auch bei Gravis zur Reparatur kommen.

    Nun gut, ich bin ohne Notebook aus dem Laden rausgegangen. Der Grund war eigentlich nur das Display. Entweder hab ich einen totalen Knick in der Optik oder das Display ist dunkel.
    Das erste war sehr sehr dunkel. Im zweiten Laden war das Ibook Display heller als das vom PB (bei allen war höchste Helligkeit eingestellt. Sie waren auch alle am Netzteil).
    Meine eigene Frage: Sind die Apple Displays so anfällig, daß sie nach mehreren Stunden die Helligkeit verlieren? Oder sind sie grundsätzlich so dunkel? (ich habe heute mit einem Medion Notebook verglichen, welches entscheidend heller war)


    Danke
    Marius
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
  2. HAL

    HAL Gast

    Vielleicht war einfach nur die Displayhelligkeit runtergeregelt?! :p
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    487
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Das hat er bereits ausgeschlossen! Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)
     
  4. fozziebear

    fozziebear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    23.12.2004
    Mein PowerBook 12" Display ist so hell, dass ich es Abends dimme, weil es mir sonst zu grell ist. Das PB ist ca 1 1/2 JAhre alt.

    Bei Sonneneinstrahlung kannst Du es natürlich nicht lesen. Aber das geht bei keinem LCD Display gut.

    Ich denke zum Java programmieren ist es wurscht ob Du ein iBook oder Powerbook nimmst.

    Das PB hat eine bessere Tastatur, das könnte ein Vorteil beim programmieren sein.

    Bedenke aber, dass die Aluhülle die Hitze stärker nach aussen leitet als die Kunstoffhülle beim iBook.
    Manchmal verfluche ich das Book nach ein paar Stunden auf der Schoß

    Was die bevorzugte Behandlung in Servicefällen betrifft, das würde ich in die Kategorie "heiße Luft" einordnen. :D

    Gruß

    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
  5. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Mein PB ist verflucht hell, auf der hellsten Stufe tuts mir schon fast in den Augen weh.
     
  6. HAL

    HAL Gast

    Vielleicht hätte ich früher auf eine "Apple Schule" gehen sollen... :p

    Im Ernst, kannst Du dich auch mal konstruktiv äussern wenn es NICHT
    um Socken geht? Das Du als Moderator nicht genommen wurdest, ist
    a) eine gute Sache und b) kein Grund, das Du in fast jedem Fred deinen
    hohlen Senf dazu gibst. Das nervt gewaltig. Musste mal gesagt werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2005
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    487
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Du kannst es aber auch nicht lassen, oder? :rolleyes: ;)
     
  8. schaerer

    schaerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2004
    Irgendwie kann ich das nur unterstützen! Einfach unfreundlich!
     
  9. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.03.2004
    Die dunklen Displays sind der Grund, warum bei mir in nächster Zeit kein Notebook mehr von Apple gekauft wird. Im Sommer ist es nicht möglich, im Balkon damit zu arbeiten, da sieht man nichts mehr. Ich habe neulich ein neues Notebook von Sony gesehen, das Display war unglaublich klar und hell. Hoffentlich verbaut Apple bald hellere Displays.
     
  10. mrblonde

    mrblonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.02.2005
    Hallo, auch mein iBook 1,2, 12'' der aktuellen Generation lässt bei der Helligkeit keine Wünsche offen... nur die Beschriftung einiger Tasten löst sich (nach einem Monat!) in Wohlgefallen auf, werd das demnächst mal reklamieren....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - war bei Gravis Forum Datum
Sprachausgabe - auf einmal war es da... Mac Einsteiger und Umsteiger 26.10.2007
iBook: war es eine gute Entscheidung? Mac Einsteiger und Umsteiger 23.05.2007
Gestern war schon Weihnachten Mac Einsteiger und Umsteiger 17.12.2006
Back-to-school - wie war das nochmal? Mac Einsteiger und Umsteiger 10.11.2006
Umstieg auf Mac => so war es bei mr... Mac Einsteiger und Umsteiger 04.11.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche