Ich möchte X-Code und Objective-C erlernen!

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Tante Michael, 19.09.2006.

  1. Tante Michael

    Tante Michael Thread Starter Neues Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Hallo zusammen!

    Meine große Leidenschaft ist die Modellbahn. Den Traum, eine Modellbahn digital mit dem Mac steuern zu können, habe ich bereits aufgegeben. Was ich aber gerne machen möchte, ist eine Software zu schreiben, in der auf in der Art einer Datenbank die Modelle meiner Sammlung erfasst werden können.
    Es gibt zu diesem Thema schon Software für den Mac, allerdings gefällt mir diese nicht besonders.

    Mein Ansatz war daher, selbst eine Software zu schreiben und anhand dessen, mit fachkundiger Hilfe und dem schönen Buch "Objective-C und Cocoa" ein wenig programmieren zu lernen.

    Bisher konnte ich zu meinem Programm nur eine verspielte Form des FrontEnd erstellen. Jetzt hoffe ich ein wenig auf Hithife aus diesem Forum, damit ich das Projekt weiterführen kann.

    Hat jemand von Euch ein wenig Zeit und Lust mit mit Tipps und Beispielen zu erläutern, wie ich am besten ein solches Tool erstellen kann?

    Das nackte FrontEnd findet sich hier: klick!.

    Herzlichen Dank!

    MfG
    Tante Michael
     
  2. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    29.05.2006
    Wieso das? Meinst Du jetzt als eigenes Softwareprojekt oder geht es Dir um eine fertige Anwendung?
    Letzteres wäre MacDigital von Abbink. Nach dem die Entwicklung für OSX abgebrochen wurde, ist das Programm frei verfügbar.
     
  3. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Zum Einstieg in Cocoa (allgemein, nicht nur auf Dich bezogen):
    Also allgemein kann man sagen, dass das Buch "Cocoa Programming for Mac OS X" von Aaron Hillegass wohl eines der Besten für den Einstieg ist. Ich habe es auch und kann es sehr empfehlen.
    Amazon link

    Allerdings muss man sagen, dass dieses Buch (und auch alle anderen die ich kenne) vorhandene Kenntnisse in C voraussetzen. Objective-C ist eben eine Erweiterung zu C und daher befassen sich eigentlich alle Bücher darüber nur mit dessen Besonderheiten gegenüber C und daher nicht mit den Dingen die es in C schon gibt. Allgemeine Programmierkenntnisse (was sind Variablen, Pointer, Schleifen, Funktionen, usw.) sowie generellen C Syntax sollte man daher schon kennen.

    Allerdings muss man C keinesfalls wirklich beherrschen, weshalb die meisten allgemeinen C Bücher wiederum Overkill sind um Objetive-C zu lernen. Als kleinen Einstieg in C mit Hinblick auf Objective-C kann ich diesen Artikel empfehlen:
    http://www.macdevcenter.com/pub/a/mac/2003/07/22/cocoa_series.html

    Was der beste Einstieg in Cocoa ist, hängt also eigentlich von Deiner vorhandenen Programmierkenntnis ab. Wenn Du Dich in C Code einigermassen zurecht findest und vielleicht auch ein wenig über die eine oder andere objektorientierte Sprache weisst (was sind Objekte, Methoden, usw.), kannst Du wahrscheinlich direkt mit dem Hillegass einsteigen. Ansonsten benötigst Du aber schon etwas allgemeinere Grundkenntnis in C und objektorientierter Programmierung um das alles wirklich zu verstehen. Wenn Du aber schon ein bisschen was über Programmieren weisst, solltest Du mit den von mir genannten Links eigentlich recht gut vorankommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2006
  4. CocaColaZero

    CocaColaZero unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    07.09.2006
    Dann werfe ich mich hier auch mal reinen. Seit 4 Jahren Enterprise Java und ansonsten immernoch die guten alten Grundkenntnisse von sowohl C als auch C++ -> Helmut Erlenkötter? ;)
    Wie schauts aus? Lohnt sich für mich ein wenig probieren? Finden sich irgendwo Online ein paar gute, kostenlose Bücher? Sonst müsste ich warten und nächsten Monat ein gebundenes kaufen. Wie siehts aus? Wie lange würde mein Einstieg dauern? Wer schätzt? :)
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Online gibt es sicher auch viel, aber wenig allgemeines sondern eher spezialisierte Tutorials zu bestimmten Themen. Ich denke mit dem Hillegass kommt man gut voran, wenn Du Zeit hast kannst Du daraus in ein paar Tagen ziemlich viel lernen. Wobei dieses Buch allerdings auf Panther basiert und Neuerungen in Tiger nicht darin vorkommen (z.B. CoreData)
     
  6. Tante Michael

    Tante Michael Thread Starter Neues Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Ich hatte mir heute nochmal deren Webseite angesehen, konnte aber keinen Hinweis daruf finden. Hast Du einen Link für mich?
     
  7. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    29.05.2006
    Das gibt's scheinbar nur noch auf Anfrage (s.PN).
    Ansonsten steh ich vor einem ähnlichen Problem mit dem Einstieg in Cocoa und ObjectiveC. Gibt es starke Unterschiede zu C++ oder ist dieses als Teilmenge enthalten?
     
  8. Sojus

    Sojus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    30.05.2006
    also ich kann "Become an Xcoder" als online Cocoa Buch empfehlen. Damit kann man schon ein bisschen Cocoa schnuppern. Den Teil über die Programmiergrundlagen kann man auch überspringen.
     
  9. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Du mußt Dich nicht unbedingt mit jedem Cocoa Detail beschäftigen um das hinzukriegen.
    Schau Dir mal dieses Tutorial an. Ggf. bekommst Du dann Deine Applikation gebacken, ohne genau zu verstehen, warum das jetzt funktioniert...;)
    Stichwort: Core Data
    http://developer.apple.com/cocoa/coredatatutorial/

    No.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen