ich dummy...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von milkyway, 19.06.2006.

  1. milkyway

    milkyway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.09.2003
    ...eben hat meine freundin endlich ihr neues macbook zugesandt bekommen. ich habe sie gleich in meinem netzwerk freigeschaltet, so dass sie auch mit ihrem book ins internet kann.

    dummerweise habe ich bei meinem internet dienstprogramm mein eigenes book in der liste gelöscht... ich war auch administrator... jetzt komme ich mit meinem rechner nicht mehr ins internet... habe auch schon versucht meinen rechner neu hoch zufahren und die airport express station ausgestöpselt, aber nix passiert.. komme nicht mehr ins netz... meine freundin kann jetzt surfen und ich nicht :mad:

    was muss ich machen um wieder online zu kommen? muss ich meine airport station neu booten? oder wie oder was? brauche schnelle hilfe...
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Wo und mit welchem Programm hast Du die Einstellungen vorgenommen?
    Auf der Airport Express? Mit dem Airport Admin Dienstprogramm?
    Oder anders?

    Grüße,
    Flo
     
  3. Xisco

    Xisco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2006
    Ja wo hast Du es geloescht? Auf dem Router? Auf dem Access Point?
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Du kannst mit jedem Rechner mit einem Airport Admin. Dienstprogramm auf die Einstellungen deines AirPort Express' zugreifen (sogar mit einem Windows-Rechner) und dich dort wieder eintragen; vorausgesetzt, du weisst das Passwort für das Airport Admin. Dienstprogramm. Kannst es also auch vom Rechner deiner Freundin aus machen.
    LG
     

Diese Seite empfehlen