Ich checke es einfach nicht!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von jeff, 11.11.2003.

  1. jeff

    jeff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hallo zusammen,


    ich versuche mein iBook (osx 10.2.8) per Crossover-Kabel mit meinem PC (XP Pro) zu vernetzen. (ohne hub...?)

    Habe mittlerweile alles an TCP/IP Einstellungen versucht, PCMaclan und Dave 4.1, aber es geht einfach nicht!!!motz

    Vielleicht kann mir jemand helfen, bevor ich meinem iBook ( und der Dose) auf dem Weg durchs Fenster folge................................................................................................................................................................................................................................................................ ........ ........ ... .. .

    Danke, Jeff
     
  2. Hugoderwolf

    Hugoderwolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2003
    Das sollte doch mit Crosskabel nicht so schwer sein. Einstöpseln und los geht's. Wenn's nich sofort funzt, die IP-Adressen manuell eingeben. 192.168.0.x durchnummerieren und als Subnet-Mask 255.255.255.0. Dann sollte es eigentlich gehen. Wo genau hakt es denn bei dir?
     
  3. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.05.2003
    Das ganze (DAVE MacPC Lan) Zusatzzeug kannst du erstmal weglassen! Können sich die beiden Rechner pingen? Welche IP Adressen hast du eingestellt? Oder Automatisch?
    Versuch auf jedenfall zuerst dich vom Mac mit ner Windows-Freigabe zu verbinden, das geht für gewöhnlich eher!

    Welche Fehlermeldungen bekommst du wenn du dich mit Gehe zu>Mit Server Verbinden... bei deinem XP Rechner einwählen willst?

    servus!
     
  4. Ein Crossover-Kabel brauchst Du nicht unbedingt, das iBook dreht die Anschlüsse nach Bedarf.

    PCMaclan und Dave 4.1 brauchst Du sowieso nicht.
     
  5. jeff

    jeff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Genau das dachte ich auch.

    Hatte bisher nie das Problem irgendwo nicht ins Netz zu kommen... Ich glaube das das Problem an meinem PC liegt ( bzw. Der Mac muss mir unter file sharing eine Netzwerkadresse anzeigen... tut er aber nicht...).

    Ich habe sämtliche Adressen manuell (192.168.1.xx) konfiguriert, gleiche Subnetzmaske, und bekomme als Fehler ohne Dave Fehler -36 und mit Dave No Route to Hoste und vom PC keine chance!!!


    Ach ja, beim pingen bekomm ich nur ne Zeitüberschreitung...

    Habt ihr ne Ahnung warum's nicht gehen könnte???
     
  6. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.05.2003
    Na, bevor sich die Beiden in der Netzwerkumgebung finden können müssen sie sich pingen können, würd ich sagen. Du solltest mal schaun ob hinten an deinem XP Rechner das kleine grüne Licht blinkt (falls vorhanden). Sollte es in ganz kurzen Abständen an und ausgehen (also flackern) ist eve. das Kabel kaputt! Oder kannst du das ausschliessen? Wichtig ist auch dass du daran denkst alle Firewalls (sowohl auf dem Mac als auch auf dem PC) auszumachen, das hat mir schonmal kopfzerbrechen bereitet :) Hmm, die IP Adressen sind also richtig... hast du in beide Richtungen gepingt? Also auch vom Mac aus den PC?
     
  7. jeff

    jeff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Also, firewall aus bringt nix und ein defektes Kabel kann ich wohl ausschliessen ( es sei denn, alle 3 Kabel die letztens noch funktionierten wären jetzt i.A...).

    Ich muss allerdings gestehen, das ich keine Ahnung habe wie ich von meiner macSeite aus pingen soll??
     
  8. jeff

    jeff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.11.2003
    no route to host meinte ich natürlich..........kopfkratz
     
  9. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.05.2003
    Einfach ein Terminal aufmachen (Programme:Dienstprogramme:Terminal). Dann ping 192.was.weis.ich eingeben!

    Wie gesagt, du musst erstmal das pingen hinkriegen, der Rest kommt später. Mehr fällt mir auch nicht ein. Firewall beim Mac an?

    cu

    EDIT: Achja, nicht wundern, der pingt dann föhlich weiter bis du Ctr-C drückst!
     
  10. RandyHansen

    RandyHansen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2003
    @all: danke für die Tipps, die auch mir geholfen haben :). Verbinde nämlich auch gerade ein iBook mit einem PC.

    Randy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen