iCal mit Exchange Integration

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von rilo, 21.07.2004.

  1. rilo

    rilo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Hallo alle,

    Ich bin ein neuzugänger was die MAC Welt angeht un daher benötige ich euren Rat.

    Was will ich machen!

    Ich möchte mein iCAL, Mail und Addressbuch in den Exchange 2003 integrieren so das ich von meinem Mac meine E-Mail, Adressen und Kalender Einträge pflegen kann!
    Einfach!!!!!!!!!!!!!!!1

    Keine Probleme:

    Mail pepp


    Probleme:

    iCal

    Jedes mal wenn ich ion dem iCal einen Kalender Pfad eintrage meint er ich habe nicht die korrekte datei. Ich habe mal ein program Groupcal installiert und ich habe perfekte verbindung... Kann mir jemand hier helfen? Sehr dringend. :(

    Addressbuch

    Beim Addressbuch habe ich den Exchange server eingetragen aber die Addressen sind trozdem nicht da!


    Hilfe hilfe hilfe


    Gruß

    rilo
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    also Mail geht meines Wissens garnicht. Du kannst höchstens per IMAP zugreifen. Mir scheint du willst ne Integration vom Exchange so wie es Outlook bietet. Vergiß es, mit den iApps wirst du diesen Komfort nicht erreichen.
     
  3. wuehlibae

    wuehlibae MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.10.2003
    MAIL 1.3 kann an einen Exchange Server angebunden werden. Ist dort als eigenser Servertyp aufgeführt.

    Für Adressen und Termine wäre dieser Link sehr hilfreich:
    http://www.snerdware.com/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen