iCal - eigene Alarmtöne

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von appsi5, 04.10.2005.

  1. appsi5

    appsi5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.03.2005
    ich finde die Alarmtöne zu unauffällig. Kennt jemand eine Möglichkeit, eigene Alarmtöne (ähnlich wie bei Handys) einzubinden?
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Geh doch vielleicht mal in die Paketinhalte rein, vielleicht kannst du da ja was ersetzen :)
     
  3. elninio

    elninio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.02.2005
    In deinem Benutzerordner unter ~/Library/Sounds kannst du eigene Töne hinterlegen.

    Einfach mal ein mp3 dort speichern und iCal neu starten. Dan sollte dieser neue Sound auch zur auswahl stehen.
     
  4. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Die iCal Sounds sind nicht im genannten Ordner hinterlegt und wenn Du dort neue Sounds ablegst stehen diese in iCal nicht zur Verfügung, leider.
     
  5. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Es sollten .aiff Dateien sein. Mit MP3 kommt iCal nicht klar.
     
  6. elninio

    elninio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Doch dort kann man aber welche ablegen.
    Aber wie oben schon berichtigt sollten es .aiff Dateien sein.

    Wenn man die Proversion von QuickTime hat kann man ein mp3 öffnen und als aiff exportieren.
     
  7. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    ... oder man sucht nach MP3 to AIFF Convertern bei Versiontracker. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen