ical angezeigte stunden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von kalteente, 16.08.2005.

  1. kalteente

    kalteente Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Hi ihr,

    habe seit dem wochenende tiger und somit auch ein neues ical.
    Folgendes problem:
    Ich moechte gerne nur die zeit von 8h00 bis 24h 00 angezeigt bekommen. Das kann man ja nun unter den einstellungen festlegen, wie bei panther.
    Aber ical zeigt mir trotzdem immer den ganzen tag an nur mit dem unterschied, dass die stunden, die ich nicht sehen moechte (also 0h 00 bis 8h 00) grau unterlegt sind. Auch die verstellung der anzuzeigenden stunden hilft nicht weiter. Wenn ich die stunden auf die korrekte anzahl von 16 einstelle macht es keinen unterschied. Wenn ich die zahl hoeher bzw. niedriger waehle, werden die einzelnen stunden dichter gedraengt bzw. weiter auseinander gezogen dargestellt ohne dass sonst eine veraenderung eintritt.
    Also: Ich haette gerne wirklich nur die stunden von 8h 00 bis 24h 00 dargestellt. Unter panther ging das, nun nicht mehr.
    Ist bei mir was kaputt oder ist das nun einfach so?

    kalteente
     
  2. kalteente

    kalteente Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Na, keiner hier der ical unter tiger benutzt und lust hat mir zu verraten, ob das bei ihm/ihr auch so ist?

    kalteente


    Und noch ein weiteres problem: Wenn ich ical im dock ablege und ich dann auf das programmicon von ical im dock klicke, kommt mein ical-fenster auch nicht mehr aus dem dock raus. Andere programme machen das aber.

    kalteente

    Habe inzwischen rausgefunden woran es liegt (die sache mit dem dock), aber noch keine loesung gefunden. Wenn ich ical gestartet habe, dann habe ich in expose ein unsichtbares fenster mit dabei. Klicke ich dieses an, wechselt die menuezeile oben auf ical und oben beschriebenes phaenomen tritt auf. Nach neustart von ical ist geht's wieder, das unsichtbare fenster ist noch da. Workaround: Wenn ich nicht auf das unsichtbare fenster in expose klicke, funktioniert es einwandfrei. Die suche nach prozessen im activity monitor hat mir auch nicht weiter geholfen. Habe da diverse prozesse gekillt, deren uebergeordneter prozess ical ist. Hat aber nichts geholfen, das unsichtbare fenster scheint direkt mit ical verknuepft zu sein.
    Hat jemand das gleiche problem?
    Auch waere ein antwort bezueglich meiner eigentlichen frage mit den angezeigten stunden pro tag echt toll.
    Helft mir bitte weiter. Danke.

    kalteente
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2005
  3. kalteente

    kalteente Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Huhu :)

    Jemand ahnung? Ich bin hilflos! ;)

    kalteente
     
  4. kalteente

    kalteente Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Habe inzwischen noch mehr rausgefunden.
    Also:
    Das unsichtbare fenster taucht nicht auf solange das ical-fenster in expose aktiv ist, sondern nur wenn das ical-fenster im dock abgelegt ist.
    Jedoch macht es einen unterschied, ob ich das infofenster des ical-fensters ausgefahren habe oder nicht. Ical-fenster im dock abgelegt und info fenster ist eingefahren (da wo die termindaten einzugeben sind) -> unsichtbares fenster taucht NICHT auf!
    Dann wird es wohl was mit dem infofenster zu tun haben und zwar das dieses dann evtl. nicht mit im dock abgelegt wird und sich dann als geisterfenster in expose rumtreibt.

    Koennte das bitte mal jemand nach der hier und weiter oben beschriebenen anleitung testen und mir sagen, ob es bei ihm/ihr auch so ist?
    Waere super nett.

    Und ich wuerde natuerlich noch immer gerne wissen, wie ich weniger stunden in ical anzeigen lassen kann.

    kalteente
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen