iBox-Gerücht

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von norbi, 01.01.2004.

  1. norbi

    norbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
  2. lazi

    lazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2003
    klingt ziemlich interesssant, denke auch dasses realisstisch ist, dass apple dieses gerät vorstellen wird, da es irgendwie auch in ihn konzept passt.... die technischen daten und eigenschaften sind ziemlich überzeugend, auch das design muss wohl super sein, nur bleibt noch dir frage nach dem preis... :confused:

    mfg
    -lazi
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2004
  3. norbi

    norbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    yep, und ob es unter OSX läuft oder unter irgendwas "Embeddedem". Natürlich wäre mir OSX lieber.

    No.
     
  4. Jazz_Rabbit

    Jazz_Rabbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    20.09.2002
    Hmm, dort steht, dass 128 MB eingebaut sind, aber es gibt keine Erweiterungsmöglichkeit..ist das sinnvoll oder will man nur verhindern, dass daraus ein benutzbarer Rechner wird? =)
     
  5. Donald Townsend

    Donald Townsend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Verlockende Vorstellung

    Die Schilderung klingt wirklich sehr interessant. Mich erinnert das beschriebene Gerät am ehesten an die derzeitigen DVD Videorekorder, die natürlich in ihrer Funktion nicht eine derartige Vielfalt zeigen. Die Zukunft, vielleicht schon der 6. Januar, wird zeigen, ob es sich um mehr als ein phantastisches Konstrukt der Phantasie handelt.
     
  6. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    13.07.2003
    128 MB sind wirklich etwas wenig, wenn OSX drauf läuft.
    Ich schätze das endet bei Darwin mit ner VDR oder Mythtv Geschichte obendrauf.
    Wäre schade für meinen Hardware-Dealer. Dann würd ich mir keinen VDR basteln :)
     
  7. lazi

    lazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2003
    dasses die reine os x version sein wird glaube ich nicht so ganz... irgendeine os x multimedia version, denn nur dann wären 128MB RAM auch genügend und es würde schnell drauf laufen...
     
  8. bachmichel

    bachmichel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2003
  9. vorace

    vorace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2002
    Hallo,

    bei dem Gerät soll es sich dem Anschein nach ja aber nicht um einen Rechner im Einstiegssegment handeln, sondern um einen HDD VCR mit DVD Brenner und eingebauten Streaming Client, die "EierlegendeVollmilchSau" also, die wenn sie denn wirklich kommt einen wesentlichen Eckpfeiler der Digital Hub Philisophie darstellen könnte.
    Es wurde im Software Bereich ja mit iLife auch schon ein wichtiger Teil zum Digital Hub geliefert und irgendwie fehlt da einfach noch ne gute Lösung.
     
  10. polyesterday

    polyesterday MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Re: Verlockende Vorstellung

     

    Hoffentlich bleibt es Phantasie... sonst MUSS ich das kaufen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen