iBook zerschiesst MacOS X 10.3 DVD

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Fredde, 20.08.2005.

  1. Fredde

    Fredde Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2004
    hallo, nachdem ich mein ibook formatiert hatte wollte ich MacOS X.3 von der mitgelieferten DVD neu installieren. Das Laufwerk schluckte bereitwillig die DVD spuckte sie aber nach kurzer Zeit wieder aus, zerkratzt! Nach 3 Stunden hat die Installation dann doch geklappt jedoch nur minimal. Das System läuft zwar, aber iLife 04 konnte ich nicht installieren. Kann ich bei Apple irgendwie ersatz einfordern? Die DVD war bis dato ungeöffnet... Also nicht mein Fehler. und das iBook Laufwerk sollte ja wohl original MacOS X DVD lesen können...
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hallo,

    wenn Dein Laufwerk die Medien zerstört, solltest Du den Apple Support bzw. Deinen Händler kontaktieren, oder ein neues LW einbauen, je nach Garantielage.

    Das hat sicher nichts mit der DVD an sich zu tun, die hat sich sicher nicht selbst zerkratzt. ;)
     
  3. Fredde

    Fredde Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2004
    evtl. war sie ja auch von anfang an zerkratzt, das weiss ich nicht, habe sie nicht geprüft da sie ja noch neu und in der ovp war...

    Bei dvdrw rohlingen habe ich das problem auch hin und wieder dass er die rohlinge nicht liest
     
Die Seite wird geladen...