ibook: wo ist der speicherplatz?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von rev, 14.06.2005.

  1. rev

    rev Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Hi,
    heute ist endlich mein 12er ibook gekommen :)
    Jetzt Frage ich mich aber warum ich nur 16,xx GB freien speicher zur verfügung habe.
    Was nimmt denn da soviel platz weg, etwa programme die ich gar nicht brauche?
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    wie groß sollte die platte den sein?
     
  3. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Kenn ich. War bei meinem genauso. das sind 1000e Druckertreiber und z.B. Garageband Samples. Dann kommt noch das Thema Multilingual und so läppert sich das. Da ich das iBook nur für die FH verwende stört es mich (noch) nicht.
    Ansonsten kannst Du doch OS X neu draufmachen und dann weglassen was Du nicht brauchst. Ich denke so lassen sich locker etliche GB freimachen.

    MfG Florian

    EDIT:
    denke es geht um die Standard 30GB Platte, oder? Die ist eigentlich eh schon ne Frechheit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2005
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Wenn es die 30er Platte ist stimme ich meinen Vorredner zu, einfach Sprachen löschen und natürlich auch die unnötigen Druckertreiber usw.
     
  5. fukkura

    fukkura MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2003
    Ja, Sprachen deinstallieren bringt's wirklich. Allerdings muss man dazu nicht das OS neu installieren - dafür gibt es Tools! Z. B. den defekter Link entfernt.
     
  6. durable

    durable MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    aber die standard installation von OSx hat doch niemals 14gb !?!
    selbst mit allen extras dabei. oder irre ich mich da?
     
  7. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Du irrst :D. Habe selber ein iBook 12" mit 14GB voll bekommen. Natürlich ist das nicht nur OS X sondern auch Sachen wie iTunes, iPhoto, iWork, iAllesMögliche. Vorallem mit den Beispiel- und Vorlagendateien geht's ab.

    @fukkura:
    Kannte ich nicht. Habe meinen Mac auch noch nicht sooo lange :) Aber danke für den Tipp. Wenn man den Mac allerdings eh gerade neu hat (also noch "leer"), dann finde ich eine Neuinstallation dennoch besser. Denn es sind ja nicht nur die Sprachen. Und wenn man für jedes Teil ein Tool braucht ist die Platte auch wieder voll ;)

    MfG Florian
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2005
  8. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Einfach mal bei der installation manuell wählen, dann kommt man ins staunen.
     
  9. rev

    rev Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    20.05.2005
    hmm, mal sehen, vielleicht installiere ich os x neu.
    bin ja noch neu, und muss das schon mal gemacht haben :)
     
  10. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Aber so wie ich die Beschreibung verstehe löscht das Programm alles außer Englisch oder kann man das umstellen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen