iBook wacht nicht auf

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Jamonit, 13.03.2006.

  1. Jamonit

    Jamonit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem. Seit ein paar Tagen wacht mein iBook nicht mehr aus dem Ruhezustand auf, wenn ich das Display aufklappe. Ich muss erst eine Taste drücken, damit es wieder läuft.

    Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte? Evtl. Lösungsvorschläge?

    Grüße
    Christian
     
  2. Jamonit

    Jamonit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.10.2003
    *push*
     
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    evtl hat der Magnetschalter nen Schlag
     
  4. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Vieleicht ist der Sensor kaput.
     
  5. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    ich würde einen pramreset empfehlen alt+apfel+p+r beim starten halten und drei gongs abwarten.
     
  6. Jamonit

    Jamonit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.10.2003
    also ich hab jetzt mal diesen reset gemacht. allerdings hat sich nichts geändert.

    Die drei Gongs, sind damit der normale Boot-Sound gemeint? Das einzige, was passiert ist, mein iBook hat dreimal hintereinander neu gestartet.

    grüße
    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen