Ibook Vs. Powerbook G3

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Lazarus2k, 17.02.2003.

  1. Lazarus2k

    Lazarus2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2002
    Was sind die haupt Uunterschiede zwischen diesen beiden Laptops?
    Die letzten G3 Modelle kommen fast so gut vor wie die Ibook, von der Festplatte mal abgesehen. Darauf läuft doch MAC 10.2.4 auch oder?
     
  2. Es geht!

    Ich habe bei mir im Laden ein nagelneues iBook 700 im Laden, welches ich ganz gut mit meinem eigenen PowerBook G3 Wallstreet vergleichen kann.

    Eins erstmal vorweg: Das iBook ist beim starten (hochfahren) subjektiv ein wenig schneller, wobei ich beim Wallstreet 4 verschiedene Netzwerkumgebungen lade, was auch seine Zeit kostet.

    Programme wie iPhoto2, iMovie oder iTunes laufen auf beiden etwa gleichschnell.

    Was auf beiden deutlich schlecht, also ruckelig läuft, ist VLC.
    Aber wer sieht sich schon häufig Video-CD´s auf einem Laptop an?

    Was man aber keinesfalls außer Acht lassen sollte ist die Grafikkarte. Bei jedme G3-PowerBook ist eine schon etwas betagte Grafikkarte drin. Bei Spielen wie Anno 1602 üder VPC5 macht das keinen Unterschied, auch Tropico läuft auf beiden etwa gleich gut. Trotzdem ist das G3 nicht für moderne Spiele geeignet.

    Wer damit leben kann, ist mit dem etwas älteren G3 schon gut bedient, zumal die Verarbeitung deutlich besser als beim iBook ist.
     
  3. Lazarus2k

    Lazarus2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2002
    Ich will mit dem Gerät ja nicht spielen.

    Es geht hauptsächlichg um Office, Dreamweaver, GIMP, die iApps, und vielleicht noch MACMAME.

    Das einzige was mich am Wallstreet stört ist die Festplatte, die ist ja winzige, wie viel würde eine neue größere kosten? Denn Ram müsste man auch noch etwas erweitern.
    Eine Netzwerkkarte ist da doch drin, und Firewire auch, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen