ibook vs amazon angebot vs ibm x30

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von taz, 13.12.2003.

  1. taz

    taz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    so es wird ernst. die kaufentscheidung soll bis montag oder dienstag fallen.
    ich suche ein leichtes, relativ kleines notebook.

    aufgaben:
    schreibarbeiten
    datentransfers
    audioschnitt
    wohnzimmer surfen
    dvds schaun
    hin und wieder etwas spielen

    ich war von beginn an vom ibook 12" begeistert und hab es nun bei mcshark (wien) mal in aktion gesehen. ich hatte einen guten eindruck ( war leider ein altes g3 book), aber dann kam es

    ich hab gehört, dass es evtl bei studentline.at (wird montags abgeklärt) ein ibm x30 um 1000€ gibt der vorteil wäre das geringere gewicht (nur 1.6kg im gegensatz zu 2.2 des ibook) wobei ich leider nicht weiss ob ein optisches laufwerk dabei ist

    und heute ist mir noch dieses angebot ins auge gestochenamazon notebook

    pentium m 1.3 ghz
    512 mb ram
    2.2kg !

    http://www.amazon.de/exec/obidos/tg...ch-data/ref=ed_tec_dp_2_1/028-9626549-0414149

    von den daten (ausser der grafik) ist das gerät zumindest dem ibook ebenbürtig und noch dazu billiger (nur 999€ bei freihaus lieferung), weiters hat es wifi und bluetooth integriert was ja beim ibook extra kosten würde

    kennt jmd das book vor allem bezüglich der lautstärke oder soll man vom medion lieber die finger lassen trotz guter daten ?
     
  2. Zebrissima

    Zebrissima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2003
    hab daheim nen 17 " TFT bildschirm von medion stehen und bin ganz zufrieden damit, allerdings hat ne freundin n medion notebook und das macht ziemlich viel ärger (ist aber n andres modell)... man kann eben glück (so wie ich ) oder eben pech (wie meine freundin)haben...egal bei welcher firma

    wegen der lautstärke, kann da nur fürs ibook sprechen ,aber das nimmt man eigentlich nicht wahr sooooo flüsterleise !
    UND du hast mac os X panther dabei (allein deshalb würd ich mich jederzeit wieder für das ibook entscheiden)

    lg
     
  3. Seidi

    Seidi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    06.02.2003
    Ich hatte mal ein Gericom Overdose 2 (die Überdose :)) und es hat 3 Jahre wunderbar gehalten, läuft noch jetzt bei meiner Schwester. Man kann also auch mit Billigangeboten Glück haben.

    Wie schauts mit Akkulaufzeit beim Medion aus?
    Und ein Preisunterschied von ca. 200 Euro wäre für mich noch nicht Grund genug, auf Mac OS X zu verzichten...

    Grüße
    Chris
     
  4. taz

    taz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    na ja kritikpunkt am medoin ist halt das man ein bißchen die katze im sack kauft. es steht leider nirgends etwas über die akkulaufzeit und über die lautstärke trotz googlen habe ich keine reviews gefunden.
    andererseits werkelt ein pentium m in dem notebook was für eine gute akkulaufzeit spricht.

    ich wäre nicht in versuchung wenn der unterschied nur 200€ wären. aber mit wlan und bluetooth kostet ein ibook auch wesentlich mehr als 1200.

    kennt wer eine seite wo man infos dazu bekommen würde? auf www.medion.de habe ich leider nix gefunden.

    vorteil des ibook: ich habs schon mal angefasst und für gut empfunden, sehr leise, aber im direkten vergleich zu dem von amazon wirkt es teuer.

    eine frage wäre da noch. wenn ich über die firma bei amazon bestelle habe ich dann genauso ein rückgabe recht wie bei einem privatkauf ?
     
  5. Zebrissima

    Zebrissima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2003
    hm, bei dem amazon de book steht doch "schnittstellen"

    für mich sieht das eher so aus als ob du bt und wlan zusätzlich anstecken könntest..
    denn sonst wäre doch auch die wlan karte näher (leistung) beschrieben....


    erkundig dich lieber mal direkt bei amazon bevor du die katze im sack kaufst !
     
  6. Zebrissima

    Zebrissima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2003
    so, nochmals ....

    ich stand vor knapp 2 monaten vor dem gleichen problem wie du...
    beim saturn gabs acer laptops ab 999 .-...
    das ibook hat mich schlussendlich mit 60 gb HD 640 mb ram und airport etreme 1450 € gekostet.. sicher ,viel geld, aber ich persönlich verzichte lieber mal auf das eine oder andere ( das geld verläppert sich eh so schnell..) und hab dafür ein ibook mit panther

    hab jetzt 7 jahre mit win gearbeitet.. angefangen von win 95 bis win xp pro und keines hat mich je so begeistert... ich verwende mein ibook jetzt seit 2 wochen, gut vllt ein wenig kurz für ein resümee ,aber wie gesagt ich will nieeee wieder back to windoof..

    bezieh einfach mal auch das OS mit ein in deine rechnung....

    lg zebri
     
  7. ydderf

    ydderf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2003
    Bei Medion unter Service Center wird die Akku lauf Zeit mit 1,5h bei normal betrieb angegeben,währe mir zuwehnig.
    Das MD40117 hat zwahr wlan und bluetooth aber nur xp home ohne zusatz sofware,das iBook gibt es für Studenten ca.1280€ mit wlan und bluetooth
     
  8. KamikazeKaktus

    KamikazeKaktus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2003
     

    wenn das auf dem bild zutrifft dann handelt es sich bei diesem notebook um ein centrino book die immer mit wlan ausgestattet sind
     
  9. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    wenn du das medion softwareseitig auf das niveau eines ibooks bringst, kostet es vermutlich gleich viel wie ein ibook.

    gruss
    wildwater
     
  10. Zebrissima

    Zebrissima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2003
     

    sörrry, wollte da nicht absichtlich falsche infos geben...
    #
    #wieder was gelernt, thx!


    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen