Ibook Video Adapter

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von dryhabanero, 01.01.2003.

  1. dryhabanero

    dryhabanero Thread Starter Kaffeetasse

    677
    3
    26.12.2002
    Hallo Leute!

    Gutes neues Jahr erstmal an Alle!

    Ich habe mir soeben für mein 14"/800 ibook einen Videoadapter gekauft um DVD's am Tv anzuschauen. Der Adapter hat die Produktnr.: M8734G/A und sollte lt. Apple Website der richtige sein.

    Leider komme ich mit den Anschlüssen nicht klar, eine entsprechende Gegenbuchse ist an meinem Tv (Loewe Planus) nicht vorhanden. Ausserdem ist das Kabel am Adapter aberwitzig kurz (gerade 'mal 5cm...).

    Weiss jemand wie ich das Ding anschliesse, bzw. ob ich für den Adapter *noch* einen Adapter brauche...?

    Thx für jeden Tipp....

    dryhabanero

    --

    "Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand"

    Daniel Düsentrieb
     
  2. e.t.

    e.t. MacUser Mitglied

    26
    0
    26.04.2002
    Hallo.
    Der Videoadapter stellt zwei übliche Videoausgänge für das iBook bereit:
    - S-VHS (bessere Bildqualität)
    - Composite.
    Der Ton wird von dem Kopfhörerausgang des iBook abgenommen.
    Für die Verbindung zum TV-Gerät muß man sich also noch zwei entsprechende Verbindungskabel besorgen.
    Beim ersten Verbinden muß unter Umständen in den Systemeinstellungen für Monitore eine Umstellung (NTSC auf PAL) vorgenommen werden.
    ----------------------------------------------

    Meine Erfahrung:
    Leider haben viele TV-Geräte nur einen Scarteingang. Man ist also am flexibelsten wenn man sich für folgende Konfiguration entscheidet:
    - Videokabel mit Compositeanschlüssen
    - Audiokabel (3,5 mm Klinke auf Chinch)
    Plus
    - Scartadapter mit Scartausgang / Composite- und Chincheingang für die TV-Kisten.
    So kann man dann auch mal bei Verwandten und Bekannten was auf den Fernseher zaubern.
    (Dies ist eine Kauflösung, basteln kann man natürlich auch.)

    Aber:
    Bevor man aber zuviel investiert sollte man sich mit der einfachsten Lösung das Ergebnis ansehen und klarmachen.
    (DVD sehen ist ok, Bildwiedergabe (Diashow) auf dem TV find ich verbesserungswürdig.)

    Gruß
     
  3. dryhabanero

    dryhabanero Thread Starter Kaffeetasse

    677
    3
    26.12.2002
    Hallo e.t.,

    danke erst mal für die Hilfe. Ich hatte leider nur teilweise Erfolg. Ich habe mir bei 'ich bin doch nicht blöd' folgendes Kabel geholt:

    - 2*chinch plus adapter 3,5mm Klinke
    - und S-VHS Stecker
    - am anderen Ende ein Scart Stecker.

    Ein anderes Kabel war nicht zu kriegen. Anschließen war kein Problem und ich habe auch Ton (das ist der Teilerfolg). Bild habe ich leider nur auf dem ibook, der Fernseher bleibt schwarz.

    Ich habe irgendwo gelesen, dass man die Monitoreinstellungen auf PAL ändern muss, aber da gibt es bei mir nichts ein zu stellen, weder PAL noch NTSC. Die Mac Hilfe hilft auch nicht weiter, am Fernseher habe ich auch schon alle Möglichkeiten versucht.

    Habe ich noch irgend etwas übersehen, was mache ich falsch??:confused:

    Danke für jeden Tipp,

    dryhabanero

    --

    Warnung: Warpkernbruch viel früher als sie denken!

    Computer
     
  4. dryhabanero

    dryhabanero Thread Starter Kaffeetasse

    677
    3
    26.12.2002
    Jo, nun hab ich's selbst herausgefunden woran es lag clap !

    Der Stecker am ibook muss *vollständig* versenkt werden. D.h. es darf vom Metall nichts mehr zu sehen sein. Bei mir war noch ca. 1mm Luft, nachdem ich noch einmal 'nachschob' rutschte der Stecker vollständig rein und siehe da - nun geht's!

    Tja, die einfachen Dinge.... :D

    dryhabanero

    --

    Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme.

    Krailsheimer
     
  5. Gomiaf

    Gomiaf Gast

    Dasselbe Problem hatte ich mal mal mit dem Netzteil am iBook. :rolleyes: Ich dachte: "Mann, warum läuft das iBook weiter auf Akku und holt sich den Saft nicht aus der Steckdose?" Und ich hatte bloß den Stecker nicht richtig eingesteckt. Ohje...

    Schön, daß das Problem gelöst ist. Viel Spaß beim DVD-Gucken wünscht

    Gomiaf
     
  6. e.t.

    e.t. MacUser Mitglied

    26
    0
    26.04.2002
    Das ist prima!

    Noch ein kleiner Hinweis:
    Sollte das Bild nur schwarz/weiß sein liegt das am Scarteingang der TV-Kiste.
    Die sind meistens nicht auf S-VHS geklemmt. Das ist dann ziemlich ägerlich; da nutzt auch das schönste Kabel oder der teuerste Adapter nichts.

    Bei Dir scheint es ja zu klappen, fein.

    Gruß
     
  7. dryhabanero

    dryhabanero Thread Starter Kaffeetasse

    677
    3
    26.12.2002
    @e.t.

    Nachdem ich noch das farblich eher verwaschene und leicht streifige Bild vom nun vorhandenen NTSC (never twice same color...) auf PAL im Menü 'Monitor' umgestellt habe, habe ich ein *absolut* sauberes, ultrascharfes und exzellentes Bild. Ich habe bei meinem TV dann noch das Format von 4:3 auf 'cine' geändert und fertig. Fantastisch!!! :D musik carro drumm

    Vielen Dank nochmal und bis zum nächsten 'Problem' ;)

    Grüße, dryhabanero

    --

    Sie ist ein Weibchen, Rom und eine Konstante des Universums ist: Weibchen bedeuten nun mal Ärger.

    Quark über Frauen
     
  8. Markus978

    Markus978 MacUser Mitglied

    23
    0
    19.12.2003
    hallo,

    habe mittlerweile alle noetigen kabel bekommen. habe mir zum videoadapter von apple bei Saturn ein Kabelset mitgenommen und allemoeglichen kombinationen versucht. allerdings habe ich es nicht geschafft ein bild auf den fernseher zu bekommen. BILD SCHWARZ. TON DA. leider liegt das problem bei mir nicht an einem lockeren stecker...
    \
    vielleicht weiss jemand abhilfe.

    was waere wenn der svhs am fernsehescart nicht gesteckt ist? gibt es da abhilfe

    gruesse markus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ibook Video Adapter
  1. *BeN*
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    583
    pizzaschachtel
    04.09.2007
  2. Uncle Ho
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    388
    Uncle Ho
    02.12.2006
  3. ataq
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    846
    ataq
    21.06.2006
  4. nachtclub
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    666
    seagers
    07.12.2005
  5. post.punk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    482
    filzer
    17.06.2004

Diese Seite empfehlen