iBook und Imac Netzwerk newbie

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von blitzen, 12.04.2004.

  1. blitzen

    blitzen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Hi,

    ich habe einen iMac (graphite 400hz) mit 10.1 und ein iBook (blueberry 300hz) mit 9.1
    Was ich mit den Geräten tun will ....
    1- surfen
    2- Textverarbeitung
    3- CDs brennen

    Nun meine Fragen ...
    1) ich will beide an eine DSL Leitung anschließen einen Router hab' ich schon (Vigor 2500) wie mache ich das am Besten? "muß" ich das iBook auf 10.1 updaten oder geht das auch so?
    Und gibt es ein Tool wo ich sehen kann ob ich online bin und mit welcher Geschwindigkeit?
    2) Wie nutze ich einen Drucker am besten? Per USB Switch anschließen? Oder einen Rechner anschließen und wenn was gedruckt werden soll die Datei per Netzwerk dahin verschieben?
    3) Einen USB Brenner hab' ich. Ist Toast 5 ein geeignetes Programm?

    Vielen Dank im voraus!
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    zu a) das geht auch mit 9.1 - du mußt nur in dern Kontrollfeldern unter TCP-IP eine IP vergeben und den Router als Gateway und DNS eintragen!

    zu b) kommt drauf an wie oft Du druckst und wie weit die Rechner auseinander stehen. Das einfachste ist wohl, einfach das Kabel umzustecken.... hat auch den Vorteil, daß nicht der Rechner der Printserver spielt an sein muß damit Du drucken kannst... USB-Switch ist sicher auch eine Möglichkeit... aber wenn Du nicht nicht mehr Geräte gleichzeitig schalten willst, ist es eigentlich vom Aufwand das gleiche einen Stecker zu stecken oder den Switch zu schalten ;)

    zu c) ja, es gibt inzwischen das 6er Toast, aber wenn Dir das zum brennen reicht dann ist doch gut :D wie das mit USB-Brennern unter 9 ist, weiß ich allerdings nicht... mußt Du halt testen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen