iBook und iMac Display koppeln

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Schattenmantel, 06.11.2003.

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren ob man die Displays von nem iBook und nem iMac kopplen kann.

    Hier im Labor steht ein iBook G3 800 14' und ein iMac G4 15' rum. Und diese würde ich gerne mal zusammenhängen, so dass das Display vom iMac über das iBook angesteuert wird und man nur noch mit dem iBook arbeitet aber dafür eben auf den beiden Displays. Ist das irgendwie möglich?

    Hab mir überlegt das es vielleicht über ein USB Kabel geht.

    Wer kann mir hier helfen?

    Ach ja noch zum System. Auf dem Book ist 10.2.6 ( nächste Woche Panther ) und auf dem iMac noch 9.2 aber nächste Woche wahrscheinlich auch Panther installiert.

    mfg Schattenmantel
     
  2. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Kann mir jetzt jemand helfen bei meiner Frage? Ist dies überhaupt möglich? Wenn ja wie bewerkstellige ich das?
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Beide Geräte sind in der Lage, das VGA Signal nach aussen zu geben (über Adapter an einen Bildschirm oder Beamer oder TV...)

    Weder das iBook noch der iMac bieten eine mir bekannte Lösung, um das Display von einem externen Gerät ansteuern zu lassen.

    Ich denke, dass Dein Vorhaben nicht oder nur mit technischem Eingriff in die Geräte möglich ist.


    Wäre es für Dich eine Lösung, das iBook per FireWire als Bootplatte für den iMac zu nutzen?
    Dann hättest Du die iBook Daten komplett auf dem grösseren iMac Bildschirm.
     
  4. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Also erstmal ist es garnicht mein iBook sonder das meines Ausbilders. :D

    Hm er möchte halt gerne das iBook zum arbeiten nutzen, da er diese auch zuhause benutzt, möchte aber im Labor wenn möglich mit beiden Displays arbeiten. Sozusagen, drag and drop von Fenster von einem Display auf das andere verschieben etc...
     
  5. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
     

    Nun, das sollte die Hemmschwelle eines tiefgehenden Eingriffs mit Lötkolben und Bohrmaschiene deutlich verringern :D

     

    NO WAY - würde ich da sagen.

    Ausser:

    * iMac über FireWire von der iBook-Platte booten
    * iMac + MonitorPatch + 2ter Monitor am iMac

    ABER VORSICHT MIT DEM PATCH!!
    Vorher vergewissern, dass Euer Gerät auch unterstützt wird!!
     
  6. ralfr

    ralfr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2003
  7. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Tja mit Remote Desktop kann ich aber nicht den zweiten Bildschirm als 2. Bildschirm nutzen sonder nur meinen eigenen Schirm aufschalten, was die Arbeitsfläche nicht vergrössert.

    Das mit dem Patch würde ich eher auch nicht so gerne machen, da wenn die Dinger Futsch gehen wäre das nicht so toll!
     
  8. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Teuer

    aber funktionierend wäre folgende Lösung:

    * PM G4 oder PBook kaufen (gebraucht oder neu)
    * 2 Bildschirme anschliessen

    Genau dafür (2 Schirm Betrieb) ist die PowerLine von Apple ausgelegt.

    Wie gesagt, eine teure Lösung, die aber ohne Patch und ohne Gefummel funktioniert.

    Gruss Keule
     
  9. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Jo nur stehen die Rechner schon rum...

    Naja wenns nicht geht dann gehts nicht.

    Kann ich eigentlich mit meinem PB ( siehe Signatur ) mit 2 Displays arbeiten?
     
  10. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Am Deinem PB kannst Du ein zweites Display anhängen. Dieses erweitert Dein PB Display.

    Anschliessen kannst Du

    * VGA Monitor mit dem beiliegenden DVI > VGA Adapter
    * DVI Monitor
    * ADC Monitor mittels DVI > ADC Adapter (teuer, kostet ca. 112,- Euro)!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook iMac Display
  1. Jonas123
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    712
  2. Artemis
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    419
  3. hertzchen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    586
  4. Dege
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    464
  5. trinix
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    690

Diese Seite empfehlen