iBook und Hitze!!!!!!!!!

Diskutiere mit über: iBook und Hitze!!!!!!!!! im MacBook Forum

  1. music-mac

    music-mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2005
    hi leute,

    wer hat ein iBook mit G4 und 1.33 GHz Taktfrequenz?

    Meine Frage dazu:
    1. Gerät ist aufgedreht und es läuft z. B. nur eine Textanwendung oder ähnliches
    2. Gerät steht auf einer ebenen Fläche z. B. Schreibtisch
    3. Laufzeit ca. 2 Stunden

    Wenn ihr das Book jetzt anhebt und es auf der Unterseite angreift ist dies bei euch eher lauwarm - warm - sehr warm oder heiß?

    Dieser Umstand paßt mir beim PowerBook überhaupt nicht, da es meiner Ansicht nach für's nahezu "nixtun" zu heiß wird :mad: (warm bis sehr warm)

    Fazit: mehr Hitze, schlechterer Wirkungsgrad - weniger Akkulaufzeit

    Bin gespannt auf eure Erfahrungen

    Gruß
    Alf
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2005
  2. schimmel

    schimmel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2005
  3. kupfifreak

    kupfifreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2005
    bei mir wirds nur warm xD
     
  4. iceprincess

    iceprincess MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2005
    bei mir wirds auch lauwarm bis warm mehr hatte ich noch nicht... aber da ich eh immer kalte finger habe ist es angenehm :D
     
  5. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Mein iBook 14" mit 1.33 Ghz wird lauwarm. Heiss habe ich es nur erlebt als ich mal 2-3 Stunden World Of Warcraft darüber gezockt hab. Bei normalem Betrieb, also surfen, schreiben oder sonstwas, wirds sogar wenns auf der Couch steht maximal lauwarm.
     
  6. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Schließe mich dust123 an.
    Meines wird warm, aber nicht heiß.

    Seit Ich bei Gravis einen günstigen IBook Ständer(mit eingebauten Lüfter) gekauft habe wird es gar nicht mehr so warm und der Schreibwinkel ist echt gut.

    Kann Ich nur empfehlen.

    Gruss Maxim
     
  7. music-mac

    music-mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2005
    ich danke euch für die schnellen antworten

    also was man da so alles liest betreffend hitze ist eigentlich erschreckend

    meine meinung ist, dass kein notebook und kein prozessor über 30 grad haben sollen, da dies echt auf die lebensdauer der bauteile geht

    dieser umstand ist auf jeden fall damit erklärt, dass firmen ihre edv-zentralen (serverraum ...) mit klimaanlagen versehen und dann läuft die sache auch stabil und über jahre

    also für mich ist jetzt klar, wenn hier von temperaturen über 50 grad oder sogar 60 grad gesprochen wird, dass ein zusätzlicher lüfter als unterlage bei den books UNBEDINGT nötig ist, da alles andere die lebensdauer erheblich verkürrzt!

    gruss
    alf
     
  8. dissi

    dissi Gast

    Die iBooks laufen auch über Jahre stabil! ein zusätzlicher Lüfter ist nicht von nöten. Wenn die Books wirklich zu heiß werden, schaltet sich der eingebaute Lüfter ja auch an, was selten passiert, da sie nicht zu heiß werden. Und das Material kann es ab, die Lebensdauer wird nicht erheblich verkürzt wie ich finde, denn dazu ist es doch so gebaut und wurde sicherlich auch für extreme Temperaturen getestet, um zu sehen wieviel es aushält.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Hitze Forum Datum
iBook G4 neu aufsetzen MacBook 28.10.2016
ibooks in pdf umwandeln MacBook 16.06.2015
neuinstallation von snow leopard auf ibook 2010 MacBook 24.12.2014
Software verwenden um eBooks zu erstellen , die auch mit dem iPhone kompatibel sind MacBook 25.11.2014
iBook abgleich zwichen MBP u. Mac Mini MacBook 22.06.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche