iBook Tangerine => Festplatte tauschen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Thomax, 02.11.2004.

  1. Thomax

    Thomax Thread Starter Gast

    Hi,

    ich wollte am Wochenende auf meinem alten iBook Tangerine OSX installieren. Dabei musste ich feststellen dass es nur eine 3GB Platte hat. Wenn ich OSX abspecke so weit es geht, dann habe ich nach der Installation noch 700MB auf der Platte frei. Nicht wirklich viel wenn man noch das eine oder andere Programm aufspielen möchte.

    Jetzt suche ich nach einer Anleitung wie ich in das iBook eine andere Festplatte einbauen kann. Vorallem welche soll ich kaufen? Muss ich auf eine spezielle Unterstützung durch Apple achten?

    Danke schon mal für Infos.

    cu...

    Thomas
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Anleitungen gibt es hier und hier.

    Es sollte jede 2,5" IDE Festplatte passen, die 9,5 mm hoch ist, spezielle Treiber brauchst du keine. Am besten du kaufst eine 30 bis 60 GB Festplatte mit 4200 oder 5400 rpm und 8 MB Cache. 7200 rpm Festplatten gibt es zwar auch, aber die fressen wohl recht viel Strom.

    Wenn du es aber schon auseinander nimmst, dann bau auch gleich mehr Arbeitsspeicher und einen neuen Akku ein. Akkus gibts es günstig bei http://www.cyberport.de/
     
  3. Thomax

    Thomax Thread Starter Gast

    Danke für die Links, jokkel.
    Akku hält noch fast 2 Stunden und der Speicher ist schon voll. :) Mir reicht nur die Festplatte nicht. Evtl. werd ich auch mal die Displaybeleuchtung erneuern. Die ist schon bisschen schwach.
     
Die Seite wird geladen...