iBook Sync

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Kovu, 04.05.2006.

  1. Kovu

    Kovu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Hallo!

    Was ist zu beachten wenn man vorher nur einen iMac im Einsatz hatte und dann zusätzlich einen Laptop nutzen will in Sachen Synchronisation? Geht das nur über .Mac oder auch über eine "direkte" Verbindung?

    Konkret stelle ich mir vor Adressbuch, Safar Lesezeichen und iCal Termine zu synchronisieren. Keine Ahnung ob man auch ganze Verzeichnisse synchronisieren kann - wäre nämlich schön für meine Office Dokumente.
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Suche benutzt? ;)
     
  3. Kovu

    Kovu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Da krieg ich immer Netzwerkfehler.
     
  4. Gironimo²³

    Gironimo²³ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    30.11.2005
    Ich stand ,vor nicht all zu langer Zeit, vor dem gleichen Problem wie Du, hab einen iMac und ein iBook und möchte einfach auf beiden die gleichen Lesezeichen, Kontakte und Kalendereinträge. Außerdem möchte ich bestimmte Ordner syncronisieren zB mein Uni-Ordner. Aber leider finde ich .mac einfach zu teuer.

    Meine Alternativen zu .mac :
    Für die Ordner-Synchronisation verwende ich defekter Link entfernt Es kostet zwar etwas, aber als Student zB braucht man dafür nur soviel bezahlen wie man will. (Ich bin wirklich begeistert davon)

    Für die Sycronisation von iCal, Adressbuch und Lesezeichen verwende ich defekter Link entfernt, es kostet zwar auch etwa 35 € aber halt nur einmalig und nicht 99 € jährlich und funktioniert echt super!

    Hoffe ich konnte dir helfen!

    Gruß

    Gironimo
     
  5. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2005
    Vor dem gleichen Problem stand ich auch (auch iBook + iMac). Ich habe mir bei eBay einen .Mac Account für etwas über 60 Eur gekauft... war bei Verkäufer "Cinay". Habe ich über PayPal bezahlt, 20 Minuten nachdem ich auf Sofort-Kaufen geklickt habe, hatte ich den Code.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen