iBook - Stromstecker wird nicht grün?!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von CRen, 02.04.2004.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    iBook: Stromstecker wird nicht grün?!

    Hallo!

    Ich mache in letzter Zeit desöfteren folgende Beobachtung: Wenn ich den Akku lade, während der Rechner im Sleep-Mode ist, springt der Netzstecker, wenn fertig geladen wurde, nicht auf "grün". Stattdessen bleibt er rot, bis ich das Book aufklappe. Dann wird er grün.

    Ist das schlimm und was kann man dagegen tun?

    Gruß,
    Christian
     
  2. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Das habe ich auch bei meinem iBook G4 12" beobachten koennen.
    Der Akku kuehlt sich nach einiger Zeit aber wieder ab, ich vermute also, dass der Akku - trotz des roten Lichts - nicht weiter geladen wird !
     
  3. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Aber knistert das Netzteil auch manchmal bei dir ? Hat mir schon schlaflose Naechte bereitet :(
     
  4. Ceekay

    Ceekay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.02.2004
    Die Ladeanzeige spinnt bei mir auch ab und an, außerdem dauert es manchmal ziemlich lange bis die Anzeige von 99 auf 100 geht und auf grün überspringt.

    Serious das mit dem Knistern ist allerdings nicht normal. Ruf doch mal bei Apple an die werden Dir bestimmt ein neues schicken wenn Du nett fragst!
     
  5. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Bei mir bleibt die Ladeanzeige immer grün und wird auch beim Laden nicht orange ... lädt aber trotzdem ...
    klingt zwar komisch, ist aber so ... :D
    Und ich konnte das Teil bisher noch nicht überzeugen, auch mal wieder orange zu leuchten ...

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  6. 2shi

    2shi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Akkuladelampe wird nicht grün

    Hallo!

    bin ja fast froh das das ein "common problem" zu sein scheint...
    ja, bei mir wird die Lampe auch NIE grün.
    Und die Prozentanzeige überschreitet auch NIE 99%.
    aber was viel schlimmer ist:
    wenn ich die Anzeige auf 'Zeit' stelle, dann vergehen 15 iBook-Minuten in 3 tatsächlichen Minuten. -Das heisst im klartext das der volle akku nach etwa zwei (2) Stunden leer ist! das ist nicht *schön* . :mad:
    Und heute morgen wurde ich auch böse überrascht: obwohl mein iBook die ganze Nacht über am Netz hin, war der Füllstand bei 83 % ! - als ich es gestern nacht verliess war es noch auf 97% (was mich auch schon wunderte, hing es doch am Strom!)

    Jetzt mach ich mir Sorgen :confused:

    schönen Tag trotzdem !
     
  7. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.435
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Bei Apple anrufen - die werden das Problem zusammen mit euch lösen.

    Neues Netzteil hilft da vielleicht schon... Würde da einfach schnell anrufen... ist doch kein großes Ding da mal schnell zum Hörer zu greifen...
     
  8. 2shi

    2shi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    ein neues Netzteil? - mein iBook ist keinen Monat alt !!
    und es fällt auf das es ein verbreitetes Phänomen ist.
    Dabei macht Apple doch wirklich gute Hardware.
    Und da anzurufen, bei so einer sauteuren Hotline die ein in der Warteschlage versauern lässt...
    Ich denke viel eher daran das Ding zu meinem Händler zu tragen.
    -Aber ich ahne schon was ich dort zu hören kriege: "Der Akku ist ein Verschleissteil, da gibts keine Garantie drauf." :mad: -doppel- :mad:

    enjoy life !
     
  9. Ceekay

    Ceekay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.02.2004
    @2Shi

    Das stimmt ja hinten und vorne nicht. Ich würde meine Seriennummer (auf Apfel klicken, Über, weitere Informationen) bereit halten und wie slex vorgeschlagen hat da sofort anrufen um mit denen ein nettes aber bestimmtes Gespräch führen, aus Erfahrung weiß ich daß die Chance dort an ein A..... zu geraten sehr gering, bzw = 0 ist. Die sind in der Regel dort alle sehr hilfsbereit. Go for it :)

    Was mich mal interessieren würde, die Hotline hat ja eine Frasnkfurter Vorwahl oder ? Wie erreicht man die kostenfrei, schließlich hat man in den ersten 3 Mon. Anspruch darauf, oder geht das trotzdem über 069 weiß das jemand ??
     
  10. 2shi

    2shi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    @ CeeKay:

    nun gut, vielleicht war ich da voreilig.
    Ich will auch niemandem und keiner Hotline hier unrecht tun.
    Vielleicht habt ihr da auch mehr Erfahrung, ich war noch nie in einer so missligen Lage das meine Hardware nicht funzte. - und schon gar nicht nach einem Monat!
    also werde ich da später mal anrufen; in Frankfurt sagst Du? Mist, ein Ferngespräch :( - aber wenns denn hilft...
    hoffe ich finde die Nummer in der Bedienungsanleitung oder ähnlich leicht.

    Einen schönen Tag noch & danke für den Rat ! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen