iBook stirbt im Schlaf

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von jan, 15.11.2005.

  1. jan

    jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Hi!
    Seit kurzem hab ich mit meinem iBook G3 das Problem, dass es im Ruhezustand völlig ausgeht, und das nach nur wenigen Stunden (oder gar noch kürzer). Woran mag das liegen? Ist ein Akkutausch angesagt und wenn ja, wird das von der APLA gedeckt?
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Wenn das iBook in diesem Fall nur mit dem Akku betrieben wird, und letzterer auch im Normalbetrieb nicht lange hält, sieht es ganz danach aus. Da das G3-iBook ja auch schon ein paar Tage auf dem Buckel hat, ist das ohnehin nicht unwahrscheinlich. Leider hast du ja aber nicht gerade mit Informationen um dich geschmissen.
     
  3. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.04.2005
    Ob der Akku drann schuld ist, kannst ja leicht austesten! im normalen Betrieb netzstecker ziehen und guggen wielange er hält!

    Das hättest jetzt aber selbst wissen müssen ;)
     
  4. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2004
    20 minuten... keine antwort.... hat wohl nicht gehalten :D
     
  5. jan

    jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Ich sitz nicht am iBook, sondern an nem Linux-Client mit Remote Access auf nen Windows 2003 Server in meiner Zivistelle :rolleyes:

    Das iBook ist vom März 2003, Modell siehe Signatur. Ich werd, wenn ich zuhause bin, mal testen, wie lange er durchhält. Hätt ich eigentlich auch vor einem Post gemacht, aber ich saß hier grad so und hatte nix zu tun :D
    Weiß denn aber jemand, ob ich nicht noch mit der APLA an einen neuen Akku komm?
     
  6. jan

    jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Also das gute Stück läuft jetzt schon ne Weile (1 1/2 stunden, Energie-Option "Better Battery Life") und zeigt 56% an. Verspricht ja eigentlich ne Akkuleistung wie zu ersten Tagen, aber ich bin mal gespannt, bei wieviel Prozent der Ofen aus ist. Schaun mer mal :)
     
  7. jan

    jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Triple-Post (tut mir leid): Bei 26% macht der Akku die Schotten dicht, keine Reserve Battery Power Meldung mehr, einfach in den Ruhezustand.
     
  8. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2004
    für das gibt es die "Ändern-Funktion"

    Versuche den Akku neu zu kalkulieren...
    aber für den Schlafmodus würden 1,5h Batterie bei Betrieb etwa für ne Woche Ruhezustand genügen!

    Evt. ist die Elektronik in der Batterie zu sau, ich denke eine Zweit-Batterie wäre hier sowieso nicht so fehl am Platz, dann siehste auch gleich obs an dem liegt.

    Noch ne kleine Frage, wenn du das iBook während es an der Steckdose hängt, schlafen legst, wacht es ohne Porblem auf, oder?
     
  9. jan

    jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.803
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Ich weiß, allerdings weiß dann ja keiner, dass ich mit neuen, nie dagewesenen Erkenntnissen aufwarten kann :D

    Hab den Akku gestern nur ne Minute angeladen und konnte gleich ne viertel Stunde weiter arbeiten. Dann kam auch Ordnungsgemäß bei 4% die Reserve-Warnung und bei 0% war dann auch der Ofen aus. Hab dann rebootet, bis gar nix mehr ging und jetzt liegt es gerade zuhause und läd, bzw. ist schon ne Weile geladen.
    Am Stromstecker schläft der kleine ordnungsgemäß, allerdings ist schon seit längerem die Schlaflampe kaputt (Vor Ablauf der 3-Jahres-Garantie werd ichs deshalb nochmal eisenhart einschicken :D)
    Neuigkeiten werden natürlich sofort mitgeteilt. Wo gibts denn günstig nen Zweitakku? Würd ich dann gleich zusammen mit dem Battery-Pack für den iPod für nen anstehenden Japan-Trip kaufen.

    Danke übrigens schonmal für die Hilfe und den Beistand soweit :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook stirbt Schlaf
  1. w_roy
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    338
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    657
  3. Mightymaus
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    400
  4. mcmonk
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.556
  5. olikre
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    331

Diese Seite empfehlen