IBook startet nicht mehr

Diskutiere mit über: IBook startet nicht mehr im Mac OS X Forum

  1. emusic303

    emusic303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Hallo,
    gestern ist mein IBook abgestürzt. Seitdem fährt er nur noch bis zu einem blauen Bildschirm hoch an dem normalerweise der Account angemeldet wird. Die Systeminitialisierung läuft also noch. Hat jemand ne Idee was man tun könnte ? Lange auf C oder D drücken bringt nichts ebenso Alt Apfel P R .
     
  2. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Was passiert denn weiter oder wird irgendeine Meldung angezeigt? Vielleicht lässt sich was über den SingleUserModus machen.
     
  3. emusic303

    emusic303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2005
    nee kommt keine Meldung. Wie komme ich in den Single User Mode. Einfach S drucken bei Start bringt nichts
     
  4. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Apfel+S
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IBook startet Forum Datum
ibook startet nicht mit Leopard, trotz einwandfreier Installation Mac OS X 10.11.2007
iBook startet nicht, nur noch "Standuhr"-Geräusche Mac OS X 24.08.2006
iBook startet nicht mehr nach Sec.Update Mac OS X 21.03.2006
Neues ibook startet nicht Mac OS X 01.01.2006
Das verdammte iBook startet nicht mehr Mac OS X 07.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche