ibook-speichererweiterung wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von matrix1965, 14.10.2005.

  1. matrix1965

    matrix1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Hallo, habe seit kurzem ein ibook 700Mhz G3, wollte nun meinen Arbeitsspeicher erweitern, auf 512MB, fahre also zum Gravis Laden und hole mir den Riegel. Baue ihn ein, aber verflixt, er zeigt nur 128MB an, setzt ich den alten Riegel wieder rein, zeigt er sofort 256MB an. Mache ich etwas falsch oder ist er inkompatiebel oder gar defekt?
    Nehme jeden Ratschlag dankend an!
    axel
     
  2. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Scheint defekt zu sein. Am richtigen Einbau kann es ja offenbar nicht liegen, da du ja den alten Riegel wieder korrekt einsetzen konntest und mit dem neuen Riegel genauso verfahren bist.
     
  3. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.11.2004
    Nur mal so nebenbei...die richtigen Riegel hast Du schon bei Gravis gekauft, ja?
    Nicht das Du irgendeinen 512er Riegel genommen hast. Man kann ja nie wissen.
    Ich möchte Dir auch nichts unterstellen *duckundweg*
     
  4. matrix1965

    matrix1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Da verlass ich mich ganz auf Gravis, was mich nur stutzig macht ist, das bei dmg-memory, der Speicher mit PC 66/100 steht und man mir bei Gravis einen 133er gab.
     
Die Seite wird geladen...