iBook ScreenSpanningDoctor RAM-Groesse

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ralan, 30.01.2006.

  1. ralan

    ralan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Hallo alle zusammen,
    ich besitze ein iBook G4 1.42GHz 14''.
    Für die Arbeit zu Hause verwende ich seit heute ein externes 15''-Display, dass viel heller als das Display vom iBook ist.
    Ich habe mir auch direkt mal den ScreenSpanningDoctor installiert. Funktioniert alles prima.
    iB booten, Deckel des iB schliessen, mit externer Tastatur iB aufwecken. Das Bild wird auf dem externen Display wiedergegeben. Auch wenn ich dann das iB aufklappe, bleibt das Display des iB abgeschaltet; somit solte kein Wärmestau entstehen. :D
    Steht denn jetzt für das externe Display nur die Hälfte des Grafik-RAM zur Verfügung? Wie kann ich das prüfen? :rolleyes:
    Was noch ein wenig nervt ist, dass ich das iB zum Abschalten des Displays durch Zuklappen des Deckels bewegen muss. Gibts da auch ne andere Vorgehensweise?
    Gruesse
    Ralf Lange
     
  2. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Hallo ralari,

    Bei dieser Vorgehensweise hast Du für den externen Monitor den vollen VRAM zur Verfügung und es gibt Software, wenn Du mal unter "Quartz Extreme Check" guckst...

    Es gibt keine andere Möglichkeit, diesen Modus zu starten, weil ja eigentlich das iBook nicht dafür gedacht ist, sondern der "Doctor" das erst freischaltet...

    Viel Spass dabei weiterhin wünscht Dir der Smurf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen