iBook - schlankes System neu aufsetzen...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von silverface, 03.10.2005.

  1. silverface

    silverface Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Hi,

    ich habe ein mittlerweile über 3 Jahre altes iBook G3, 600MHz mit Panther, dass ich nach wie vor sehr gerne mag. Die Festplatte hat 20 GB und ist weit über die Hälfte belegt, obwohl ich nicht besonders viele Daten drauf hab - die sind zumeist zuhause auf externen Festplatten und auf dem Mini.

    Nun hab ich beschlossen, dass ich das System verschlanken will und zu diesem Zweck auch neu aufsetzen will. Ich brauche beispielsweise kein Classic mehr auf dem iBook. Ich will v.a. keinen unnötigen Balast mit rumschleppen. Wie gehe ich genau vor, und wie weiß ich, was ich brauche und was nicht?

    Um nicht alle Applications wieder installierenzu müssen, könnte ich den Applications-Ordner ja auf einer externen Festplatte sichern und nach dem neu Aufsetzen einfach wieder rüberziehen, was fehlt, oder?

    Vielen Dank schon mal,

    Vielel Grüße von silverface!
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Also wie du wissen sollst was du brauchst oder nicht können wir dir auch nicht sagen... unsere Glaskugeln wurden leider alle eingezogen :( ;)

    Aber was du nicht brauchst sind beispielsweise die vielen Druckertreiber für Drucker, die du gar nicht hast. Und auch die viele Sprachen, die du niemals nutzen wirst, sind unnötig. Ansonsten musst du dich durcharbeiten und schauen was du brauchst und nicht.
    Im übrigen brauchst du dein System dafür nicht extra neu aufzusetzen. Es gibt für das entfernen unnötiger Softwarepakete ein kleines Programm, leider hab ich den Namen vergessen. Solltest du aber doch neu aufsetzen dann solltest du zumindest deinen Home-Ordner sichern (vorsichtshalber), und was du mit dem Programme Ordner planst sollte an sich auch funktionieren.
     
  3. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Wenn du kein Classic mehr brauchst musst du nur den Systemordner in den Papierkorb werfen.
    Gruß DT
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Schau dir den Thread mal an: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=740641

    Und wenn dir das nicht ausreicht dann setz ruhig neu auf. Hab erst vorletzte Woche von Panther auf Tiger gewechselt und dabei auch komplett neu aufgesetzt weil ich ziemlich viel installiert hatte (u.a. Fink, DevTools,...) und nicht mühsam alles rauslöschen und das dann auf Tiger upgraden wollte. Nun geht mir nichts wichtiges mehr ab und ich verbrauche um 20GB weniger Platz. Hab aber schon ordentlich ausgemustert, als frischer Switcher muss man ja jedes Programm mal ausprobieren. Nun weiß ich schon was ich will. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  5. Leachim

    Leachim Gast

    Das Programm zum Entfernen überflüssiger Sprachpakete nennt sich "Cocktail".

    michael
     
  6. tuxfriend

    tuxfriend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Das tuts auch:

    http://monolingual.sourceforge.net/

    cu nobby
     
  7. Leachim

    Leachim Gast

    oh shit, das meinte ich. Cocktail geht wohl noch etwas weiter.

    michael
     
  8. silverface

    silverface Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Hi,

    vielen Dank schonmal für die vielen Tips!


    Hm, wenn ich das machen will, gibt es eine Fehlermeldung, die besagt, dass dieser Folder benötigt wird. Vielleicht liegt das daran, dass ich damals diese OS' komplett installiert habe - ich brauchte OS9 für mein ProTools-Recording-Programm. Mittlerweile hab ich da aber auch die OS-X-Version, weshalb OS9 jetzt echt überflüssig ist.

    Danke und Grüße von silverface!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook schlankes System
  1. gsan
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    429
  2. wadda
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    259
  3. w_roy
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    339
  4. Discovery
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    752
  5. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    657