iBook schaltet sich selbstständig an

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von lepple, 17.02.2007.

  1. lepple

    lepple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2006
    Hallöchen,

    seit die Festplatte gewechselt wurde - da die alte kaputt war, schaltet sich ab und an das ibook 800 MHz selbstständig an. Es passiert auch im zusammen geklappten Zustand.

    Warum und wieso?

    Abhilfe?

    Bin auf Eure Hilfe angewiesen.

    Grüße,

    Lars
     
  2. lepple

    lepple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2006
    weiß keiner woran das liegen könnte?

    weiß keiner woran das liegen könnte?
     
  3. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Ist das Book komplett aus oder im Ruhezustand?
     
  4. Arminio

    Arminio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2002
    Tipp ins Blaue:
    In den Systemeinstellungen und Energie sparen gibt es einen Zeitplan, bei dem man einstellen kann, wann sich das iBook ein- und ausschalten soll. Vielleicht hat sich da etwas verstellt.
     
  5. lepple

    lepple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2006
    ist komplett aus

    also - das ibook ist komplett heruntergefahren.

    Es passiert auch nachts ab und an, dass plötzlich das ibook bootet.

    Zeitplan ist nicht eingetragen. Also daran kann es wohl nicht liegen.


    Keine Ahnung - ich weiß es einfach nicht....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen