iBook-Reparatur - welche Benutzerrechte für Apple-Service?

Diskutiere mit über: iBook-Reparatur - welche Benutzerrechte für Apple-Service? im MacBook Forum

  1. Sebastiano

    Sebastiano Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    04.06.2003
    Hallo Ihr hilfreichen 'Geister' . . . .

    Ich muss ein iBook (G3, 900) in den Service geben (horizontaler Streifen auf dem Display). Es sind mehrere Benutzer eingerichtet mit und ohne Admin-Rechte.
    Welche Benutzerrechte sollten dem Apple-Service für die Reparatur, hier wahrscheinlich Hardwaretausch Grafik-Karte oder Display, eingerichtet werden?
    Können die als normale Benutzer ohne Admin-Rechte ihren Job erledigen? Admin-Rechte würde ich denen nur ungern vom Start weg einräumen.
    Ich wollte einen neuen User einrichten, ohne eigene Daten und ohne Admin-Rechte.
    Wie habt Ihr das bei Reparaturen gehandhabt?

    Danke, Sebastiano
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Alle persönlich relevanten Daten sichern und ansonsten Vollzugriff
    ermöglichen. Ein bisschen Vetrauen solltest Du schon mitbringen.
     
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    morgen

    so wie ich meinen service verstanden hab, ist das vollkommen wurst. die nehmen sich die rechte die sie brauchen.

    also wenn du was wirklich privates auf deiner platte hast > brennen > löschen > überschreiben (30x mit zufallszahlen).
     
  4. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Wenn die Platte nicht unmittelbar mit dem Schaden zusammenhängt, würde ich die Platte entfernen.
     
  5. conti

    conti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2002
    Daten sichern,
    was niemand sehen darf löschen,
    voll zugriff ermöglichen.

    Ich denke Du willst Dein iBook so schnell wie möglich zurück.

    Da hilfst Du am meisten wenn Du möglichst wenig Steine in den Weg legst.

    Es ist ja in Deinem interesse.

    Conti
     
  6. HAL

    HAL Gast

    Super! Dabei öffnest Du dein Book mit eigenen Mitteln
    und verlierst den Garantieanspruch. Aber hast Recht,
    wenn ich ein Auto mit nem defekten Kotflügel in die
    Werkstatt fahre, baue ich vorher ja den Motor aus...

    :rolleyes:
     
  7. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Ja ja, der alte Vergleich von Computern und Autos... *seufz*
    Wann lernen die Computerfreaks endlich, dass man diese beiden Dinge nicht vergleichen kann?
    Aber das stimmt, mein Motor enthält tatsächlich sensible Daten... :rolleyes:
     
  8. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    hi,

    ich weiß nicht warum sich die mac User immer in die Hosen machen
    wenn die den Rechner neu aufesetzen müssen, als PC User
    ist man daran gewöhnt,

    ... sichere die Daten die du brauchst lösche alles wenn du der
    Meinung bist es ist 'geheim' und ab die Post - entweder du willst
    ihn repariert oder nicht ...

    ich habe in einer Software Firma gearbeitet die Konkurrent von SAP
    ist, wir hatten von zig Firmen die Daten im Haus und jetzt rate einmal ' ...wen das interessiert hat wie die so da stehen (Gewinn/Verlust etc) ...'

    richtig niemanden da hat man wirklich besseres zu tun als sich für
    den schmarrn von jedem Kunden zu interessieren ... aber um ganz
    sicher zu gehen lösche einfach alles!!

    manchmal verstehe ich die Mac User nicht ganz
    :confused:

    grüsse

    two42two
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Reparatur welche Forum Datum
iBook G4 AirPort Probleme nach Reparatur!?!? MacBook 06.04.2009
iBook: Teelicht-Reparatur? MacBook 27.12.2007
Frage zur Reparatur eines iBook G3 MacBook 07.02.2007
iBook schon über 3 Monate in Reparatur - normal? MacBook 18.12.2006
Der ultimative iBook-Reparatur Thread MacBook 27.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche