iBook refurbished als Neugerät gekauft? Wie zu sehen und was tun?

Diskutiere mit über: iBook refurbished als Neugerät gekauft? Wie zu sehen und was tun? im MacBook Forum

  1. Boskoop

    Boskoop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Hi zusammen,

    soeben habe ich erfahren, dass mein vor eindreiviertel Jahren gekauftes iBook wohl ein refurbished Modell ist. Nun meine Fragen:

    -Ich habe das iBook als neu verkauft bekommen, kann ich jetzt noch wandeln?
    -Woran erkenne ich, dass es sich um ein refurbished Modell handelt, auf meine Vermutung möchte ich mich nicht verlassen. Sieht man es an der Seriennummer?

    Falls es wirklich ein als neu verkauftes Refurbished Modell ist, werde ich wohl mit meinem Händler reden müssen. Ich werde Euch dann auf dem Laufenden halten.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Boskoop
     
  2. Luky

    Luky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2005
    Woher hast du erfahren das es ein refurbished ibook ist :confused:
     
  3. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Ja, woher willst du das wissen???
     
  4. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    das erkennt man an der seriennummer.
    schau mal in den "heute morgen im refurb"-thread, da sitzen die experten... ;)
     
  5. Boskoop

    Boskoop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    ...also:

    Bei einer wiederholten Reparatur meinte der Techniker, es handele sich wohl um ein refurbished Modell (das war nicht beim Händler, der es mir verkauft hat).

    Wenn ich unter Apfel->About this Mac schaue, wird keine Seriennummer angezeigt. Auch ist die Seriennummer nicht im Batteriefach zu finden, sondern unter der Tastatur (das kann aber normal sein für G4 Modelle von 2005).

    Ich habe die Seriennummer via www.chipmunk.nl/klantenservice/applemodel.html gecheckt, Ergebnis:

    Serial number: 4H510xxxxxx (letzte 6 Stellen anonym)
    Model:
    Factory: 4H (China)code_to_number: 28S - W86101HT648

    Production year: 2005
    Production week: 10 (March)
    Production number: 2610 (within this week)

    We are sorry but we don't have any information on this model yet.
    Please enter any (extra) information you have on this model in the box below. (Type of Mac, CPU speed).

    Im März ist das Gerät auch gekauft. Vielleicht ist es aber auch die resettete Seriennummer?

    Checke ich es mit CoconutIdentityCard (zu finden unter www.coconut-flavour.com):

    Mac was built Unknown N/A
    Between 20.12.-1 and 26.12.-1

    Ich in also etwas verunsichert. Vielleicht hat ja auch CoconutIdentityCard Probleme, weil unter About this Mac die Seriennummer auch nicht verfügbar ist?
    Bevor ich meinen Händler mit dem Problem konfrontiere, wäre ich gerne meiner Anschuldigung einigermaßen sicher.

    Vielleicht seid Ihr schlauer? Der Refurb-Talk hilft mir auch nicht weiter.

    Danke schonmal

    Boskoop
     
  6. the-ed

    the-ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2006
    ein ausgetauschtes logicboard soll schonmal fuer fehlende seriennummern verantwortlich sein...

    was ist unter "wiederholter reparatur" zu verstehen?

    ..an der seriennummer im gehaeuse kann man imho kein generalueberholtes modell erkennen (man berichtige mich, falls ich irre.)
     
  7. Boskoop

    Boskoop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Nach Kauf im März 05 folgende Reparaturen:

    Mai 05 Display getauscht

    März 06 Topcase getauscht
    Dabei sprach der Techniker von einem 'refurbished' iBook.
    Was das heißt und daß es sich somit um kein Neugerät handelt, habe ich letzte Woche im Gespräch mit einem Kumpel zufällig geschnallt.

    Ich möchte die Behauptung des Technikers nun überprüfen, bevor ich mit dem Verkäufer darüber rede, sonst ist es nur 'heisse Luft'.

    August 06
    Logicboard getauscht

    Aber wie finde ich zweifelsfrei heraus, ob es sich um ein refurbished Gerät handelt??

    Das habe ich ja durch die obigen beiden Tools versucht, bin dadurch aber auch nicht schlauer. Der Techniker meinte, man könne es an der Seriennummer ablesen. Aber wie?

    Erwartungsvoll

    Boskoop
     
  8. asylum

    asylum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2005
    http://www.apple.com/de/support/ rechts an der Seite deine SN eingeben und dann musste ja dein Kaufdatum ersichtlich sein - wenn es abweicht dann merkstes ja ;)
     
  9. peperone

    peperone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2006
    "Offizielle" Refurbished-Geräte haben immer eine Seriennummer, die mit 3R beginnt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook refurbished als Forum Datum
iBook G4 neu aufsetzen MacBook 28.10.2016
ibooks in pdf umwandeln MacBook 16.06.2015
12" iBook oder refurbished Powerbook MacBook 18.11.2005
iBook refurbished oder aus edu- store? MacBook 19.10.2005
iBook "Refurbished" MacBook 19.12.2002

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche