iBook: RAM und Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mister Knister, 15.12.2005.

  1. Mister Knister

    Mister Knister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Hi Leute
    ein iBook möchte ich mir auf jeden Fall kaufen, ist nur noch die Frage welches, dazu eine Frage:
    Soll ich mir ein 12" iBook holen und dann irgendwann hinterher den Ram und das Laufwerk aufrüsten, wenn das geht (ich möchte gern DVD's brennen) oder soll ich mir glaich ein 14" iBook holen?
    Danke und Gruß Mister Knister
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    RAM einbauen ist kein Problem und sollte man auch selbst machen, da Apple viel zuviel dafür verlangt. Mit dem Laufwerk wirds schon schwieriger. Während der Garantie darf sowas nur von authorisiertem Servicepersonal durchgeführt werden, machst du es selbst - Garantieverlust. Alternative: externer Brenner.

    Das 14er würde ich nicht nehmen weil das Display schrecklich ist (14" 1024x768; genauso wie beim 12") und das Gerät als Ganzes etwas plump wirkt. Um den Preis würde ich schon eher ein 12" PB in Betracht ziehen.

    MfG, juniorclub.
     
  3. Mister Knister

    Mister Knister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Man kann also ein Superdrive in ein 12" reinbauen? Externer Brenner wäre auch ein möglichkeit ja. Und wie ist das 12" zum Filmeschauen. Passt die Größe oder muss ich mit ner Lupe schauen???
     
  4. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Also ich hab ein 14"er als einzigen rechner in Nutzung und komm mit dem ildschirm super zurecht, Superdrive is auch ne feine Sache und tut mit so ziemlich allen Rohlingen seinen DIenst mit annehmbarer Geschwindigkein - Notebookkomponente eben - aber wenn man nicht viel DVDs brennt is das verkraftbar.

    Ob die Kiste nun plump wirkt oder nicht is Geschmackssache ;)
     
  5. groenland

    groenland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Wenn Dir ein Superdrive wichtiger als die Portabilität ist, nimms 14''.
    Nachträgliches Umrüsten durch offizielle Leute strapaziert doch arg das Preisleistungsverhältnis der 12'' iBooks.
     
  6. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Hol dir am besten das 12" Powerbook. Kostet zwar mehr, hat aber einen schnelleren Prozessor und hat bereits ein Superdrive drinnen.
     
  7. groenland

    groenland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Das 12'' PB ist aber kaum schneller und der Lüfter läuft häufig.
    Das PB hätte noch als Vorteil das noch kleinere Gehäuse, aber ich glaube nicht, dass es ihm primär darum geht...
     
  8. Mister Knister

    Mister Knister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Größe ist mir ziemlich egal, wahrscheinlich hol ich mir ein 14" iBook. Bei mir ist einer der Hauptgfründe die Kohle, ich bin Schüler und dann ist das 14" iBook im educationstore grade noch so im Rahmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen