iBook Problem mit USB

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von jonasroe, 10.03.2006.

  1. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    Ich habe immer wieder Probleme mit meinem USB Anschluss und meiner externer Maus bei meinem iBook g3 500mhz. Wenn ich sie in den USB einstecke, muss ich manchmal etwa 10mal den Stecker heraus und wieder herein nehmen damit es geht. Manchmal muss ich sogar das das Netzteil anschliessen.
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das netzteil ansschliessen? an den mac oder an die maus...?
    klingt nach zu wenig stromversorgung des usb bus. hast du die maus mal an nem aktiven hub angeschlossen? geht die dann problemlos?
     
  3. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    Das Netzteil an das iBook anschliessen natürlich. Ich hatte die Maus immer an meinem G4 PowerMac angeschlossen und da lief sie problemlos!
    Danke.
     
  4. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Hast du der alte Akku noch drinn? Wie alt ist denn dein iBook?
     
  5. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    Ja habe den alten Akku noch drin. ist ein g3 500 mhz vom jahre 2001 glaube ich!
     
  6. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Warscheinlich hat dein Akku zuwenig Power.
     
  7. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    usb hub mit netzteil - dann müsste alles reibungslos laufen
     
  8. seb1982

    seb1982 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2004
    Hab das gleiche Gerät (erstes weißen iBook, 500 MHz, Baujahr 2001) und das gleiche Problem. Allerdings bringt bei mir das anstöpseln an die Stromversorgung nix. Wenn ich im laufenden Betrieb die Maus anstecke, tut sich nix. Wenn ich neu starte (egal ob am Akku oder am Netz), geht alles sofort ohne Probleme.

    Andere USB-Geräte werden aber auch sofort erkannt. Außerdem braucht meine Maus laut aufdruck 100 mA, der USB liefert aber laut Standard 500 mA bei 5 V. Und auch obwohl beim Einstecken bestimmt ein höherer Strom fließt, sollte das für das Gerät machbar sein. (V.A., da beim Booten sehr viel mehr Leistung gebraucht wird, die Spannung aber gleich bleibt und folglich mehr Strom fließt).

    Liegt's evtl. am Treiber oder so?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Problem USB
  1. Ahau
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    436
  2. MrAppleFan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    289
  3. michael2371
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    434
  4. antidose
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    338
  5. skeptikus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    418

Diese Seite empfehlen