iBook & PC gegen iMac tauschen??

Diskutiere mit über: iBook & PC gegen iMac tauschen?? im iMac, Mac Mini Forum

  1. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Hallo Community,

    ich stehe momentan vor einer wichtigen Entscheidung und benötige eurere Hilfe.

    Ich habe momentan das iBook (siehe Signatur). Da ich aber irgendwie nicht mehr so recht damit zufrieden bin (Verarbeitung/Leistung/HDD Platz/Graka etc.) habe ich mir folgendes überlegt:

    iBook verkaufen -> wird wohl noch ca. 900 Euro bringen
    PC verkaufen -> wird wohl ca. 300 Euro bringen

    iMac G5 kaufen -> EDU Store -> ca. 1200 Euro.

    Vorteile:
    - PC ist endlich weg ;)
    - Mehr Leistung
    - Mehr HDD (160 GB intern + 160 GB extern hab ich noch)
    - BT intern
    - größeres Display
    - bessere Graka als in iBook und (!!) PC

    Nachteile:
    - kein Notebook mehr
    - Platzprobleme (habe leider nur 40cm unter meinem Regal, der iMac ist aber 47cm hoch, müsste ihn schräg stellen oder den Schreibtisch verrücken).

    Was haltet ihr von der Idee? Eigentlich war der Plan -> iBook/PC weg -> Powerbook her. Ich habe mir folgendes überlegt: Das iBook ist zwar cool und macht ne Menge her wenn ich es dabei hab aber brauchen tu ich es nicht wirklich (steht 95% der Zeit eh hier daheim). Der PC sollte schon lange mal weg aber dafür war mir die Leistung des iBooks zu gering. Ein TFT sollte eigentlich eh mal her fürs iBook (250 Euro dafür).

    Also wäre es dann nicht am klügesten gleich den PC und das iBook durch einen iMac zu ersetzen? Dampf genug wird der iMac G5 rev. 2 mit 1.8 GHz ja wohl haben um meinen 2.4 GHz P4 zu überbieten, oder?

    Was denkt ihr?

    Gruß
    Artaxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2005
  2. leo j.

    leo j. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.05.2005
    was spricht jetzt nochmal gegen das powerbook?
     
  3. Banzai-Bug

    Banzai-Bug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    08.01.2004
    ich würd den iMac nehmen :)
     
  4. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Die Graka, die HDD, die Leistung etc. (im iMac sitzt ein G5, eine S-ATA Platte und eine 128 MB Graka)

    Btw.: Ich habe gerade das Platzproblem gelöst. Ich habe genau 42 cm Platz (nochmal gemessen). Der iMac ist 43 cm hoch (nicht 47 <-- ist der 20"). Wenn ich nun also einfach den Schreibtisch um 2cm tiefer setze sollte es gehen.

    Gruß
    Artaxx
     
  5. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2004
    die frage ist doch, ob du lieber mobil sein willst, oder unbedingt die Power des iMac brauchst..
     
  6. leo j.

    leo j. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.05.2005
    Ich hab mir halt gedacht, dass, abgesehen vom display, alle Bedingungen erfüllt sind. PC weg. mehr Leistung. Mehr hdd. bt intern. bessere Graka. Du hast ncch ein Notebook und hast kein Platzpoblem.

    Aber wenn du's noch besser haben willst und deinen mac eh nicht mobil brauchst würd ich auch den imac nehmen.
     
  7. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Das Problem ist folgendes:

    Ich bin am Computer leistungsverwöhnt. Wenn ich also wirklich Dampf brauche setze ich mich an den PC (zum Filme codieren etc.).

    Das PB ist (so denke ich) aber leistungsmässig nicht wirklich so toll. Außerdem arbeite ich sehr ungern mit meiner externen Platte und 60 GB sind auch nicht gerade viel im PB 12". Außerdem ist das PB um einiges teuerer als der iMac (Preis/Leistung).
     
  8. leo j.

    leo j. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.05.2005
    Wie gesagt dann nimm den imac.
     
  9. Rappy

    Rappy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    25.08.2002
    imac ist ne gute entscheidung
     
  10. pkreutzberger

    pkreutzberger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2003
    Ich kann deinen Wunsch nach mehr Leistung verstehen. Geht mir gelegentlich auch so. ;) Und wenn du ohnehin keinen mobilen Mac brauchst, würde ich an deiner Stelle beides verkaufen und den iMac ordern!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook gegen iMac Forum Datum
> ALLES vom iBOOK G4 1,2 GHz auf den neuen iMAC QUAD CORE i7 2,8 GHz < iMac, Mac Mini 14.07.2011
iMac 27" als zweiten Bildschirm für iBook G4? iMac, Mac Mini 20.04.2011
iBook G4 Admin Benutzer iMac, Mac Mini 03.03.2009
iMac G5 als externer Monitor am iBook G4?? iMac, Mac Mini 26.06.2008
iBook vs MacBook mit schnellem Prozessor iMac, Mac Mini 08.12.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche