iBook ohne Akku betreiben - Was beachten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Chinaschreck, 04.02.2004.

  1. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    iBook ohne Akku betreiben (bitte helfen)

    hallo,

    da mein ibook sowieso zu hause am netzteil haengt, habe ich mir jetzt ueberlegt, den akku rauszunehmen. hab diesbezueglich schon ein paar threads gelesen und denke, dass es dem akku nicht schaden koennte.

    meine frage: wie mach ich das am besten??? wenn ich den akku rausnehme, waehrend das ibook nicht am strom is, sind meine einstellungen weg, gell? also am besten ibook runterfahren, aber am strom lassen und dann akku raus? hab irgendwo gelesen, dass man den akku am besten bei 40% ladung lagert. stimmt das?

    gruss und danke fuer die antworten,
    der chinaschreck

    p.s.: is es fuer das ibook ungesund, wenn es am netzteil haengt aber im sleep modus ist (ohne akku drinne)?
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Re: iBook ohne Akku betreiben (bitte helfen)

    iBook ohne Akku ist absolut kein Problem.
    Akku raus, dann ans Netzteil ran - fertig.

     
    Es kann auch etwas höher sein (70% bis 80%).
     
  3. Mitraix

    Mitraix Gast

    Yup, kein Problem, nur das Loch wo der Akku war bleibt... :D
     
  4. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    so, akku is raus. clap und wo nun hin mit dem guten stueck? kuehlschrank? schublade? plastiktuete (wegen staub)? ich wuerd ihn ja in den applekarton packen. der steht bei mir im zimmer rum (durchschnittliche temperatur 15-20grad). is das ok?
     
  5. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    also ich habe mein akku in einem extra dafür angelegten biotop mit konstant 15°C und 20% Luftfeuchtigkeit... ein kumpel meinte 20,5% wäre besser für den akku, aber ich denke 20% ist aufgrund verschiedener Faktoren die bessere Wahl


    :D

    ne mal im Ernst: einfach irgendwo ins zimmer legen, nicht zu feucht darf der raum sein... halt normaler raum

    musst aber aufpassen, dass dir dort wo der akku war nicht ein plastik teil abbricht! wenn der akku draußen ist, labbert da so ein plastik teil recht instabil rum! also VORSICHT
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen