ibook oder windows notebook?!

Diskutiere mit über: ibook oder windows notebook?! im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. ingosworld

    ingosworld Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2004
    lieber macuser,
    es steht weihnachten vor der tür und ich will ein notebook,dazu brauch ich eure hilfe.ich muss mich entscheiden ob ich weiterhin bei apple bleibe oder von mac auf windows umsteige.ich hab noch einen g3 imac und war leider nicht sehr zufrieden damit.jetzt will ich ein notebook kaufen und hab das ibook mit windows notebooks verglichen.dazu will ich euch um eure meinung bzw hilfe bitten.wegen meines budgets kann es nur das ibook sein.der vergleich:

    ibook:
    • 512MB DDR266 SDRAM (256MB integriert + 256MB SO-DIMM)
    • 60GB Ultra ATA-Laufwerk
    • DVD/CD-RW
    • AirPort Extreme Card
    • Tastatur & Mac OS
    • 1,2GHz PowerPC G4
    • 12,1" TFT-Bildschirm
    • Zwei USB-Anschlüsse
    • FireWire Anschluss
    • Netzteil
    • Batterie

    Preis: Eur*1.076,73
    MwSt.: Eur*172,28
    Summe: Eur*1.249,01

    windows:
    asus notebook
    15,4''tft
    1,6 GH
    512 MB
    80GB festplatte
    dvd brenner
    4 usb anschlüsse
    firewire
    wlan
    windows xp (würg!)
    intel centrino
    infrarot
    preis 1299,- euro

    ich weiss,es schon schlimm genug über windows nachzudenken und ich mag das os betriebssystem auch lieber,aber angesichts der einzelnen unterschiede für denselben preis ist doch eigentlich klar sich für das windows ding zu entscheiden.bitte nennt mir trifftige gründe warum ich mich doch für das ibook,trotz kleineren bildschirm,weniger platz auf der festplatte,kein dvd-brenner,...entscheiden sollte.es ist mir wirklich sehr wichtig euch zu fragen bevor ich wieder so viel kohle rausschmeiss...
    achja,vielleicht sag ich euch noch wozu ich denn das ding hauptsächlich benutze:
    1.student,also hausarbeiten schreiben
    2. internet
    3.bisschen photoshop,illustrator-zeugs
    4.ein bisschen musik
    das waers eigentlich,
    ich dank euch schon mal,
    schoenes wochenende
    ingo
     
  2. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    ganz einfach....wegen os x ;)
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
  4. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    09.06.2004
    bitte benutze mal die suchfunktion im forum! wir haben jede woche 10 solche threads!
    dort wirst du alles notwendige finden!

    mfg misti

    p.s.: willkommen im forum!
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Wenn Du Mac OS (X) gewohnt bist, wird Dich Windows wie ein Hammer treffen. Ich rate Dir daher dringend von einem Wechsel zu Windows ab. Gerade für die Dinge die Du machen willst ist ein iBook geradezu ideal!

    Warum warst Du denn mit dem G3 iMac nicht so zufrieden? War das noch einer mit Röhre oder hatte der schon TFT?
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    *ding dong*
    Es droht ein Re-Switch! :(

    Hattest Du auf Deinem iMac schon OS X laufen?
     
  7. airborn647

    airborn647 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2004
    also ersteinmal ist OS X natürlich schon genug grund, ein ibook zu kaufen. zweitens kannst Du das iBook mit der oben genannten ausstattung auch knapp 150€ billiger haben. Du bist student, also bestell im apple store for education, da sparst Du schon deutlich was. dann verzichte auf die zweiten 256MB RAM bei der bestellung und kauf sie Dir bei nem drittanbieter. selber einbauen ist kinderleicht, und das modul kostet Dich keine 40€...

    dann kommst Du auf einen gesamtpreis von 1070€ im store + ca. 40€ für den extra RAM riegel...

    hoffe, das konnte Dir bei der entscheidungsfindung helfen ;-)
     
  8. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    naja, wenn Du wikliche SChnelligkeit bevorzugst, es liebst, dass, wenn Du ein Fenster anklickst, es sich auch gleich öffnet, den riesigen Cache des Centrinos magst, und den Computer von ASUS schick findest, kauf es Dir. Mit nem Centrino kann der popelige Prozessor im iBook nicht im entferntesten mithalten. Auch die anderen Components des Blondows Rechners haben natürlich ganz andere, auf gut Deutsch einfach bessere Leistungswerte fürs Geld. Wirklich objektiv betrachtet ist das ASUS besser. Das einzige was mich stören würde ist das Blindows. Aber das ist auch gut zu händeln. SPYBOT, MOZILLA und XP CLEAN sind sehr feine Programme, mit welchen Du Dein Betriebssystem gescheit am Laufen halten kannst. iBooks sind Livestyle Computer welche (dies gilt für alle APPLE Rechner) werbepolitisch darauf abzielen, den Menschen das zu packen, wo`s heute fehlt. Am Gefühl "Ich bin etwas besonderes". Und 512 MB Ram im iBook hatte ich auch. Ist eine unheimlich lahme Angelegenheit. Am rotierenden Ball kennst Du nach einiger Zeit jeden Pixel. Den siehst Du nämlich ständig.

    Dasich
     
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    dasich, ich weiß ja nicht was Du mit Deinem iBook machst, das es so spinnt.
    Meins (G3 800/640 MB RAM) läuft wie ´ne 1... ;)
    Den sat1 Ball sehe ich äußerst selten!
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Poste doch mal ein Bild davon, damit ihn sich alle anderen auch mal anschauen können. kopfkratz

    Eine einseitige Worddatei öffnet sich bei mir in 2-3 sek.
    Inklusive das zugehörige Programm, also Word, das war nicht offen!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook oder windows Forum Datum
iBook G3: was kauf ich mir - oder rüste ich auf? Mac Einsteiger und Umsteiger 18.10.2007
Tiger oder Panther fürs iBook? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.06.2007
iBook, MacMini oder PowerBook an einem 30" oder 24" Monitor? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.02.2007
[Newbie] ibook G3 oder doch nicht Mac Einsteiger und Umsteiger 14.01.2007
iBook oder Windows-Laptop? Mac Einsteiger und Umsteiger 09.09.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche