iBook oder PowerBook ???

Diskutiere mit über: iBook oder PowerBook ??? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. keinepanik

    keinepanik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2006
    Hi!
    Ich plane gerade meinen Umstieg vom PC-Notebook auf eins von Apple.
    Da ich das gute Stück lediglich für Internetanwendungen, eMail und Datenverarbeitung am Arbeitsplatz benötige,
    steht Leistung eher im Hintergrund. Es muss aber auf jeden Fall ein 12" Gerät sein, wegen der Handlichkeit.

    Jetzt bin ich mir nicht sicher, obs ein iBook oder ein PowerBook sein soll. Das ProBook fällt eher aus der Wahl, da noch nicht in 12" verfügbar...
    Wo liegen jetzt die wesentlichen Unterschiede? Aus den Angaben bei Apple wird für mich nur erkenntlich, dass das PowerBook einen etwas
    schnelleren Prozessor, eine flottere Grafikkarte und nen DVD-Brenner dem iBook vorraus hat. Wireless LAN haben beide, oder?

    Das allein würde mich vom PowerBook nicht überzeugen. Hab ich was übersehen? Kann das teil irgendwas, was das iBook nicht kann? Ansonsten wähle ich wohl eher "weiss" *g*

    Wär nett, wenn Ihr was dazu sagen könntet.
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2004
    Willkommen im Forum! :)

    Der Leistungsunterschied ist wirklich gering, dafür finde ich die Verarbeiung des PowerBooks deutlich besser (Kunstoff vs. Aluminium).
     
  3. MarkusNied

    MarkusNied MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    wlan haben beide ... die verarbeitung ist beim powerbook (pb) um einiges besser und das alu ist auch wesentlich unempfindlicher. ich hatte auch ein iBook und habe jetzt ein pb. ich würde mir kein iBook mehr kaufen. wenn du die zwei nebeneinander hast dann ist der unterschied so schon sehr groß ...
     
  4. MarkusNied

    MarkusNied MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    sonst hilft auch noch die forumsuche ... das thema wurde sicher schon oft behandelt ...
     
  5. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2002
    Beim iBook dürfte der WLAN-Empfang besser sein.
    Und die Akkuleistung ist beim iBook auch sehr hoch (beim 12" pb weiss ich es nicht)
    Das pb wirkt wertiger (ist ja auch teurer ;) )
     
  6. keinepanik

    keinepanik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2006
    Argl...- Damit hatte ich jetzt garnicht gerechnet *ggg*

    Jetzt kommt noch der Verarbeitungs-Aspekt dazu :(
    Naja, ich wollt schon ein edles Teil in Händen Haben.
    War auch ein Grund warum ich umsteigen will. Schnauze
    voll von hässlichen Plastik-PC-Notebooks. Aber mit der Kohle
    hapert's natürlich wie immer...- armer Student!

    Ist das iBook wirklich so'n billigteil? Ich glaub ich geh morgen mal
    in's Apple-Center und schaus mir an, was?
     
  7. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.415
    Zustimmungen:
    591
    Registriert seit:
    18.12.2002
  8. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    22.06.2005
    ein billigteil is das ibook sicher nicht, halt halt im gegensatz zum pb ein plastegehäuse, aber grad als student sollte vllt der bessere wlan empfang und besonders die längere akkulaufzeit für dich im vordergrund stehen.
    pack gleich noch 1 gb ram dazu und das ibook würd dich nie enttäuschen.
     
  9. keinepanik

    keinepanik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2006
    Jo.... das stimmt!

    W-Lan ist mir sehr wichtig und Akku ist auch gut, wegen langer Bahnfahrten!
    (Die überall vorhandenen Steckdosen in ICE-Zügen, mit denen die Bahn
    freudig wirbt sind nämlich eine Legende!)

    Ich denke es wird auf das iBook hinauslaufen...- Und nach der Approbation gibts dann ein neues :)

    1000 Dank für die schnelle Hilfe!
     
  10. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Tu Dir selbst einen Gefallen und warte wenigstens bis April, dann sollten (fast sicher) neue iBooks und auch die kleineren Macbook pros vorgestellt werden. Auch wenn Dir der vierfache Leistungsunterschied nicht wichtig ist, so wirst Du an der eingebauten isight-Kammera, dem dünneren Design, dem stromsparenden Prozessor, usw. bestimmt Freude haben. Ansonsten ... klar ... mit dem 12 G4 PB oder iBook kommst Du mindestens noch 2-3 Jahre aus, was den Applesupport angeht, beides tolle Geräte.

    Willkommen auf der guten Seite der Macht,
    Liebe Grüße, Ralf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook oder PowerBook Forum Datum
iBook, MacMini oder PowerBook an einem 30" oder 24" Monitor? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.02.2007
iBook oder Powerbook? Mac Einsteiger und Umsteiger 06.12.2006
iBook oder PowerBook (G4) Mac Einsteiger und Umsteiger 11.08.2006
ibook oder powerbook? Mac Einsteiger und Umsteiger 05.03.2006
iBook oder Powerbook?! Mac Einsteiger und Umsteiger 27.02.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche