ibook oder powerbook?

Diskutiere mit über: ibook oder powerbook? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. pash

    pash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2003
    Hi Leute!

    Bin ganz neu hier in der community und muss sagen - respekt! Gefällt mir super hier.

    Ich bins einfach leid micht mit meinen Dosen herumzuärgern und möchte mir gern ein apple notebook für uni und zum Teil photobearbeitung (photoshop) und ein bisschen Videobearbeitung zulegen! Denkt ihr, sollte ich mir ein powerbook zulegen oder ist ein ibook dafür ausreichend? Hab gehört powerbooks sollen ziemliche probleme mit der wärmeentwicklung haben! Haben ibooks das selbe problem! Gibt es große Geschwindigkeitsunterschiede zwischen G4 und G3. Wie stark werden nach eurer Meinung die Preise für gegenwärtige ibooks oder powerbook innerhalb des nächsten Jahres fallen?

    Wie siehts eigentlich mit der Kompatibilität zwischen windows und mac bezüglich netzwerk aus?

    Würde mich über einige Antworten sehr freuen!

    Danke pash
     
  2. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    08.03.2003
    @pash

    herzlich willkommen in der community! du wirst sehen, mit einem apple (egal welchem) bekommt das arbeiten am computer eine neue dimension.

    zu deiner frage kann ich dir folgendes sagen: solche oder ähnliche fragen hatten wir hier schon oft und daher möchte ich dich auf die SUCHE hinweisen.

    ich habe schon mal so einen ähnlichen thread herausgesucht, aber es gibt noch viele andere. schau dir mal diesen thread an:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=11860&highlight=ibook+and+powerbook

    dort findest du sicher einige entscheidungshilfen. wenn nicht, einfach nochmal die suche anwerfen.
     
  3. eXecUTe

    eXecUTe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2003
    von mir auch herzlich wilkommen! :D

    ich bin auchnoch net so lange hier und auch noch net so lange macler aber ich hab mir ein ibook gekauft einfach wegen dem preis und weil mir das weiss einfach soo sehr gefaellt clap
    also wegen der waerme des pb :/ hm.. also mein ibook wird manchmal schon recht warm, und was ich hier so gelesen hab vonwegen 60° auf vor der tastertur (da wo man die handauflegt) das waer mir wirklich zu heiss, natuerlich sieht das pb echt edel aus durch sein alu gehaeuse usw. aber weiss nich =) das war mir der hohe preis nicht wert, vorallem brauch ichs nur zum mp3s hoeren filme gucken, q1 und q3 zocken ^^ und hin und wieder cd brennen :) hab halt noch einen windows pc zuhause mit dem ich arbeite aber auch nur weil ich meine 2x17" monitore brauch :D

    also ich bin jedenfalls echt zufrieden mit meinem ibook 12" das display ist auch gut, aber zum unterschied zwischen g3 und g4 kann ich leider nix sagen hab bis jetzt noch nicht am g3 gearbeitet, aber wenn du dir ein ibook kaufst unf os X benutzten willst kauf dir nochmal 256 oder 512mbram dazu! dann machts mehr freude :) aber panther (das neue os x) was bald rauskommt soll auffem g3 auch mit wenig ram schnell genug sein!

    so :) *haendewundgeschrieben*

    ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen! :)


    byebye

    mfg

    execute
     
  4. mc_red

    mc_red MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2002
    hallo,
    willkommen im club, mittlerweile haben wir bei uns daheim ein ibook 800 und ein pb 1gh. Ein vergleich ist so ganz gut möglich. beide rechner haben ihre vorteile. zum ibook:
    günstiger Preis, noch längere akkulaufzeit und richtig leise. im normalen gebrauch ein richtig feines notebook.
    zum powerbook:
    bessere verarbeitung, superdrive, mehr Arbeitsspeicher, und bei Anwendungen wie beispielsweise Bilder- oder videobearbeitung schneller.
    die wärmeentwicklung bei beiden rechnern geht in ordnung, wenngleich im direkten vergleich, der lüfter des powerbooks ein wenig nervig sein kann. es muss allerdings auch gesagt werden, dass dieser im gegensatz zum lüfter unserer dose immer noch sehr leise ist.
    zum spielen ist das ibook nur bedingt geeignet.

    gruß dirk
     
  5. der Stefan

    der Stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2003
    Wenn du Foto- und Videobearbeitung betreiben willst, solltest Du in jedem Falle auf ein 15er oder sogar 17er Powerbook wechseln.

    Hier hast Du im Gegensatz zum ibook die Möglichkeit, einen weiteren Bildschirm mit wählbarer Auflösung anzuschließen.

    Ausserdem ist die Performance besser.
    Die Wärmeentwicklung würde bei mir nicht in die Kaufentscheidung einfließen.
    Ich hatte sowohl eine ibook als auch ein Powerbook- beide fühlen sich recht warm an, wenn man sie auf den Beinen liegen hat...:D
     
  6. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.07.2003
    Bis Anfang der Woche war ich auch noch unentschlossen. Vor drei Tagen habe ich mich dann für ein ibook entschieden. Bei mir ging es eh nur um die 12"-Modelle, da ich wenigstens ein bisschen mobil sein wollte. Ein 17"er ist doch ein Desktop, den man zuklappen kann - nicht mehr. Ich stand also vor der Entscheidung: ibook 12" oder PB 12". Folgende Gründe erleichterten mir die Entscheidung: Preis, bessere Funkverbindung, im Normalbetrieb leicht schneller als das PB (ausser bei AltiVec-Funktionen), Design, nochmal Preis, Wärmeentwicklung! (hab mir ein PB angesehen und kann bestätigen, dass es min. 50-60°C auf der Oberfläche sind).

    Und ich bin froh, mich so entschieden zu haben. Den Mehrpreis für ein "schlechteres" NB könnte ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren - sofern ich denn eins hätte. ;)

    Kurz: Ich würde mein ibook wieder kaufen.

    PS. Bisher habe ich auch noch nichts gefunden, was den Prozessor an seine Grenzen gebracht hat. Warcraft III jedenfalls nicht, entgegen manchen Behauptungen hier aus dem Forum.

    Aber im Endeffekt kannst nur Du selbst entscheiden, welches Modell Du kaufst!
     
  7. pash

    pash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2003
    Hi an alle!

    Danke für eure zahlreichen Antworten! Fühl mich hier schon fast wie zu Hause ;-)

    Ich denke ich werd mich für ein ibook 14" entscheiden!´12" sind mit ein bisschen zu klein, da ich ab zu ein bisschen was mit Grafik und Bildbearbeitung mach. Wart aber noch ein bisschen mit dem Kauf! Muss jetzt erstmal zum Bundesheer und werd es mir im laufe dieser 8 Monate zulegen!

    Wieviel Mhz würdet ihr mir mindestens empfehlen? Wie schauts mit den Spielen aus, bin zwar kein fanatischer zocker, vertreib mir aber ab und zu mal die zeit mit dem einen oder anderem Strategiespielchen! Hat irgendjemand von euch jemals den Umstieg von Windoof auf Mac bereut?

    Lg

    pash
     
  8. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2002
    Hi pash,

    willkommen auch von mir ! :)

    Zum Thema i-/PowerBook ist ja schon alles gesagt...

    Zu Deiner zweiten Frage Kompatibilität Mac/PC im Netzwerk:
    da gibt's prinzipiell keine Probleme !

    Gruss
    Boris
     
  9. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
    Schau dir einfach mal diese Umfrage an, über 90% aller Mac-Besitzer sind mit ihrem Mac zufrieden. Ich würde mal gerne die Ergebnisse von so einer Umfrage im Win-Forum erfahren.... ;)
     
  10. JesterP

    JesterP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2003
    ibook 12"

    hallo,

    also ich hab auch das neue 12" ibook (ganz in weiß) und bin von Tag zu Tag immer mehr begeistert. Klar auf der linken Handballenauflage wirds warm, aber nicht unangenehm.

    Was gewöhnungsbedürftig ist, ist der Trackpad, da muss man üben oder ne USB-Maus holen, und die soll wieder Akkuleistung ziehen.

    Was noch nervt: im Akkubetrieb, scheint das ibook fast einzuschlafen, wenn ich dann das Netzteil anschliesse, wirds interessant, so dass es schon auffält :)

    @supersonic: du hast warcraft III schon auf dem ibook laufen? die Performance ist O.K.? hmm ich habs mal auf meinem WIN PC gespielt, und letztens dann festgestellt, dass das ja eine Hybrid CD ist. Muss das auchmal ausprobieren. Sollte man dann eine Maus anschließen, ich denke ich hab so meine Probleme mit dem Trackpad :rolleyes:

    Grüsse
    Patrick
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook oder powerbook Forum Datum
iBook, MacMini oder PowerBook an einem 30" oder 24" Monitor? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.02.2007
iBook oder Powerbook? Mac Einsteiger und Umsteiger 06.12.2006
iBook oder PowerBook (G4) Mac Einsteiger und Umsteiger 11.08.2006
ibook oder powerbook? Mac Einsteiger und Umsteiger 05.03.2006
iBook oder Powerbook?! Mac Einsteiger und Umsteiger 27.02.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche