iBook Neukauf zur Zeit ratsam?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ksk3000, 20.04.2005.

  1. ksk3000

    ksk3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    Hallo,

    zuerst einmal: ich bin momentan noch mit Wintel unterwegs, aber von der ganzen Applemania total begeistert, seit ich meinen iPod habe! Der nächste Schritt liegt also nahe: weg von Windoof und hin zu OSX!

    Meine Überlegungen gehen in Richtung 12" iBook. Habs schon im Gravis-Store gesehen und bin seit dem hin und weg! Lediglich eine XGA-Arbeitsfläche bereitet mir ein wenig Kummer, man ist ja schon verwöhnt und unter 1280er Auflösungen arbeite ich eigentlich ungern. Nun aber mal zur eigentlichen Frage:

    Bei heise hab ich über Gerüchte bezüglich eines iBook Updates gelesen, wonach wahrscheinlich das Display ein 16:10 Format und eine entsprechende Auflösung bekommen soll. Damit wären meine Zweifel vollkommen aus dem Weg geräumt. Gibt es denn Hinweise darauf, dass es bald zu einem Update kommen wirde? Denn dann würde ich mich mit dem Neukauf natürlich noch etwas zurückhalten (auch wenns schwer fällt)...
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Herzlich willkommen bei macuser.de!

    Die iBooks werden wohl bald erneuert! Wenn du also noch warten kannt, warte lieber! Einen Überlick kannst du dir unter http://buyersguide.macrumors.com verschaffen!

    Gruß
    Mick
     
  3. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Wenn du es gar nicht mehr erwarten kannst, würde ich zu einem gebrauchten iBook raten. Die Preise sind momentan ziemlich im Keller. Falls wirklich ganz neue iBooks kommen, ist es auch immer ratsam die erste Revision abzuwarten.
     
  4. ksk3000

    ksk3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    Vielen Dank erstmal für die fixe Antwort!

    Also die Preise für gebrauchte im Keller? Zumindest bei Ebay ja nicht so ganz. Gibts denn da noch andere Möglichkeiten, außer Ebay?

    Aber wenn ich ehrlich bin, bin ich ja auch ein Neuwarenfetischist ;) Und wenn ich hier die Auspackzeremonien verfolge, dann bin ich mir sicher, doch auch einen neuen erstehen zu wollen
     
  5. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2004
    Kommt drauf an ob man immer das neueste haben _muss_.

    Prinzipiell würde ich um den März oder Oktober rum kaufen - Apple hat sich bislang immer schön daran gehalten.

    920 EUR Einstiegspreis sind echt ein Wort...
     
  6. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Achwas, kauf dir eines, wenn du eines willst. Warte nicht, das ist mein Tipp. Ich finde es irgendwie immer ziemlich doof zu warten, damit man dann das neueste hat. 3 Monate, dann ist dein Book nicht mehr das neueste. Ich würde, gerade bei einem Computer immer zugreifen, wenn ich einen brauch. Wenn du natürlich keinen Computer sofort benötigst, kannst du die Wartezeit ja in Kauf nehmen. Aber wer weiß, wann Apple mal was neues in Richtung Hardware bringt.

    dasich
     
  7. Clubrocker

    Clubrocker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.11.2003
    Ein neuer Mac ist immer ratsam ;-)

    Aber ich würde auf jeden Fall noch bis Anfang Mai warten wegen Tiger, oder wenn du
    noch mehr Zeit hast auf die neuen IBooks.
    Aber man kann sich natürlich auch tot warten, d.h es kommt immer wieder was besseres. Also wenn du´s jetzt brauchst kaufs jetzt
     
Die Seite wird geladen...