iBook - Netzstecker grünes Licht?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Helchi, 19.06.2004.

  1. Helchi

    Helchi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Hallo zusammen,

    ich hab mein iBook erst seit gestern und es vorschriftsgemäß gleich mal zeurst geladen. Das Gerät ist jetzt seit 9 Uhr am Netz und jetzt haben wir 15.30 Uhr, aber die Kontrollleuchte ist meines Erachtens gelb und nicht grün. Könnt ihr mir da einen Tipp geben? (vielleicht ist es hellgelb oder es braucht doch noch Zeit?)

    Danke!!!
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Gelb: der Akku wird geladen
    Grün: Akku ist voll

    Läuft Dein iBook?
    Wenn nicht, schalte es einfach mal ein.

    UND: Willkommen beim macuser.de Forum! :)
     
  3. Helchi

    Helchi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Ist das eher ein Hellgrün oder ein dunkleres Grün?
    Mir kommt es so vor, als ob es noch gelb ist / vielleicht hellgrün.

    Wie lange hat die erste Ladung bei euch gedauert? Sind 7 Stunden nicht zu lang?
     
  4. macralle

    macralle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
     

    Hab dazu auch eine Frage. Wenn die Lampe Gelb leuchtet wird geladen, das ist klar. in der Anzeige steht aber schon 100% geladen, aber die grüne Lampe leuchtet nicht. Was ist nun ausschlaggebend? oder muss beides angezeigt sein, grüne lampe am Stecker und 100% in der Anzeige?
    Gruß Macralle
     
  5. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Bei mir ist es eher ein helles grün.
    Ein Ladevorgung dauert bei mir ca. 3 bis 4 Stunden.
    (Das ist jetzt nur grob geschätzt, ich habe beim Laden nie auf die Uhr geschaut!)
     
  6. Helchi

    Helchi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Also gibt es nun rot, orange, grün oder rot, gelb, grün?

    (hab in anderem Beitrag von orange gelesen)
     
  7. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
     
    Schmarrn. Es gibt nur 2 verschiedene Farben.
    Die Erklärung hat doch Keule weiter oben schon geschrieben.

    Das „Gelb” würde ich auch eher als Orange bezeichnen, ändert aber nichts an dem deutlichen Unterschied zu Grün.

    edit: Wie ein Akku beim erstmaligen Gebrauch zu Kalibrieren ist, wurde hier schon x-mal beschrieben und ist über die Suchfunktion zu finden.
     
  8. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2003
    das grün ist wie bei soylent -> grün
    das gelb (orange, bernsteinfarben) wie die kaffeetasse.

    es gibt _nur_ diese 2 farben.
     
  9. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    99%

    Hab da auch mal was dazu.

    Bei mir lädt sich der Akku voll. Dann steht in der Leiste "Akku ist geladen" und der Ring ist grün. Stecke ich jetzt aber das Kabel ab, hab ich auf einmal nur noch 99%. Ist das normal ??
     
  10. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    @Helchi: Zie mal kurz den Netzstecker ausm iBook und steck ihn direkt wieder rein.
    Dann wird´s grün. Manchmal checken die LEDs beim ersten Laden nicht, dass die Akkus voll sind. Das gilt auch für´s erste mal Laden nach einem PMU-Reset.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen