Ibook Monitoranschluss nur Spiegelung?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von gsiberger, 20.02.2006.

  1. gsiberger

    gsiberger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2005
    hallo

    mit dem ibbok ist ja nur eine spiegelung möglich, das heißt das was ich auf dem monitor sehe ist bei präsentationen auch auf der leinwand zu sehen.

    jetzt kann man ja bei keynote das so einstellen dass die leute die folie sehen, du aber auf deinem book noch zusätzlich die nächste folie oder notizen dazu.

    ich hab gelesen dass dies mittels eines patch oder so was auch beim ibook möglich ist, dies aber von apple nur deaktiviert wurde.

    hat jemand damit erfahrung?
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    mal im forum suchen, gibt genug threads.

    programm nennt sich ScreenSpannig Doctor ;)
     
  3. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Hier gibt es einen Thread zu dem Thema.
     
  4. smb

    smb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2006
    auf meinem iBook hier kann ich noch die Keynote-Präsentationen mit zwei Bildschirmen steuern/verwenden (ScreenSpanning Doctor…)

    Updates hat das Ding alle drauf…

    was für einen Patch meinst du denn genau?
     

Diese Seite empfehlen