Ibook mit Displayschaden

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von mactomtom, 19.11.2006.

  1. mactomtom

    mactomtom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Es ist geschehen: das Ibook G3 700 mhz meiner Tochter ist vom Tisch gerutscht und hat ein Loch im Display. Das ist echt blöd, weil erst im Frühjahr das Mainboard getauscht und eine größere Festplatte eingebaut wurde. Für den Einbau eines neuen Displays verlangt Teampoint hier in Köln 750 Euro - sie begründen das mit Apples Alptraum-Ersatzteilpreisen. Lohnt sich natürlich überhaupt nicht....:confused:

    Darum meine Frage: Kann man das Display selbst tauschen? Gibt es im Internet eine Reparaturanleitung? Kann ich jedes gebrauchte Ibook Display nehmen? Könnte man das Book notfalls ohne internes Display - also quasi headless - betreiben?

    Ich wäre für jeden Rat sehr dankbar. :D
     
  2. Der Graf

    Der Graf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    02.06.2004
    Hi!
    Das ist allerdings ärgerlich. Aber man kann es tatsächlich auch alleine tauschen, wenn man es kann: [DLMURL]http://www.ifixit.com/Guide/50.0.0.html[/DLMURL]
    Bei eBay bekommt man auch oft günstig defekte G3 iBooks mit dem Mainboard-Grafik-Defekt, aber funktionierendem Display.
    Ich hätte Dir ja gerne meins angeboten, das ist genau so ein G3-800MHz iBook mit Mainboard-Defekt gewesen, bei dem die erweiterte Apple-Dings nicht gegriffen hat. Aber das wurde mir vor 2 Monaten aus meinem Keller gezockt. Auch ärgerlich…
     
  3. knooby

    knooby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    07.12.2004
    haste 12 oder 14 zoll ich hätte och nen gebrauchstes 14 zoll display.
     
  4. mactomtom

    mactomtom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Vielen Dank knobby. Ist leider ein 12''. Auch an den Grafen schönen Dank für den Link. Muß mal sehen, ob mein technisches Geschick reicht....
     
  5. gruenler

    gruenler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.09.2003
    12" iBook

    Hallo mactomtom,

    ich habe ein 12" iBook (G3 500MHz) als Ersatzteilspender. Das Gerät ist mal vom Tisch gefallen und hat einen Boardschaden. Mein Apple-Händler hatte es damals durchgecheckt und dabei festgestellt, dass etliche Teile noch einwandfrei OK sind, unter anderem auch das Display.
    Da ich keine Verwendung mehr dafür habe, habe ich soweit alles ausgebaut und hätte jetzt quasi ein 12" iBook mit funktionierendem Display, defektem Board, Combodrive (muß mal gereinigt werden) im Angebot.
    Das Display hatte vor dem Absturz zwei defekte Pixel.

    Wenn Du Interesse hast, schicke mir am besten eine Email (ich arbeite im Außendienst und schau nicht so oft ins Forum) und mach mir einfach mal ein Angebot (ich würde auch gegen andere Hardware tauschen).

    Viele Grüße,
    Kai :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ibook Displayschaden
  1. w_roy
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    339
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    658
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.007
    macbak
    26.12.2014
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    344
    geronimoTwo
    25.11.2014
  5. Carlie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    390
    Carlie
    23.06.2014