iBook mit 20 zoll Apple Bildschirm!

Diskutiere mit über: iBook mit 20 zoll Apple Bildschirm! im MacBook Forum

  1. alexkiener

    alexkiener Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Hallo Leute,

    ich hab mal eine sehr sehr wichtige Frage :) - und zwar hab ich ein iBook 14 zoll 1,33 GHZ mit 256 MBDDR + neu eingebautem 1gb speicher. Ich bin sehr zufrieden mit der performance und es reicht völlig damit verschiedene Grafikprogramme/browser/mail usw. parralel laufen zu haben.
    ABER! 14 zoll isn bissl klein und nun plane ich grad mir einen neuen Bildschirm anzuschaffen...

    was könnt ihr empfehlen ? ich hab natürlich hamma bock aufn 20 zoll apple bildschirm aber da gibs so seine Probleme. Die Apple displays haben alle DVI ausgänge die ich nicht per Adapter an meinen iBook anschließen kann, richtig ?

    Angesichts dieser Tatsache, frage ich mich... was für möglichkeiten habe ich, trotzdem einen Apple Bildschirm zu nutzen ?

    Ich hab mal gehört es gibt so adapter Boxen die das Analoge signal ausm iBook in DVI umrechnen, die aber so 200 euro kosten... also schonmal zu teuer.

    gibts andere möglichkeiten ? sollte ich andere Flachbildschirme (Analog) in erwägung ziehen ? - wenn ja: welche sind gut und günstig ?

    Danke und gruß,

    Alex
     
  2. Thorkel

    Thorkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.12.2004
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Von Dell gibt es einen 20" der das gleiche Display wie der Apple benutzt. Der hat alle möglichen Eingänge.
     
  4. Switcher5

    Switcher5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    09.01.2005
    Diese Frage ist hier schon oft diskutiert worden. Im Gegensatz zu Powerbooks können iBooks NICHT mit Apple-Bildschirmen verwendet werden! Was du brauchst, ist ein externer analoger VGA-Bildschirm (oder optional ein Gerät mit DVI/VGA-Eingang, was dir später die Kombination mit einem DVI-kompatiblen Mac erlauben würde). Analoge Monitore von 17" bis 19" gibt es heute in reicher Auswahl und in allen Preisklassen (Samsung, LG Electronics, Sony, Dell usw.).

    Damit du die höhere Auflösung dieser Monitore nützen kannst, musst du allerdings erst einen Hack installieren, der die "Plombierung" der iBooks aushebelt und dir eine Auflösung von höher als 1024x768 ermöglicht. Das Programm heisst ScreenSpinning Doctor. Du kannst es bei http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ibook_d.html kostenlos herunterladen. Die neue Version 0.3.3 ist übrigens Tiger-kompatibel. Mit ScreenSpinning Doctor kannst du nicht nur den iBook-Monitor spiegeln, sondern den externen Monitor durch deinen iBook-Monitor erweitern. So kannst du beispielsweise das Mail-Programm auf dem Monitor des iBook platzieren und die Hauptanwendung auf dem externen Monitor. Dabei kannst du wählen, auf welchem Monitor Dock und Menuleiste angezeigt werden sollen.

    Notabene: Ich betreibe mein iBook mit einem Samtron 93v (19") und bin von Schärfe, Helligkeit und Kontrast begeistert.

    Switcher5
     
  5. Thorkel

    Thorkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.12.2004
    Alternativ kann man auch den c't Screenenhancer für iBook und iMac nehmen, um die Beschränkung auf den Clonemodus zu umgehen. Die aktuelle Version läuft auch mit Tiger.
     
  6. alexkiener

    alexkiener Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2005
    danke erstmal.
    dieses synchronisations-"problem" kannte ich schon und habs auch erfolgreich umgangen ohne die garantieleistung zu verlieren = ergo ich habe zur zeit einen 19 zoll monitor, der aber den geist aufgibt.

    aber ich glaub ich hab mich grade dazu entschlossen noch ein paar monate zu warten und zu sparen :) - um mir dann einen imac zu kaufen.
    in der firma arbeite ich mit einem 20 zoller und bin echt zufrieden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche