iBook Konfiguration und Zubehör...

Diskutiere mit über: iBook Konfiguration und Zubehör... im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. stelzbock

    stelzbock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2003
    Hallo!

    Habe mich dazu entschlossen mir ein 12" iBook zu bestellen, nur wollte ich euch noch ein paar Fragen dazu stellen...
    Also, wo ich genau bestelle weiß ich noch nicht, will es aber auf jeden Fall konfigurieren können, bis jetzt habe ich nur zwei passende Läden gefunden, den Apple Store für Schüler und MacAtCampus, kennt Ihr noch andere günstige Läden wo ich das iBook konfigurieren kann?
    Will es so bestellen:
    iBook 12"
    60GB Festplatte
    640MB RAM
    Airport Extreme Card
    evtl. Bluetooth

    dazu brauche ich noch ne vernünftige Mouse, weiss aber nicht welche, die Apple ist cool, hat aber kein Scrollrad, was mir wichtig ist, vielleicht könnt Ihr mir helfen, soll aber zum iBook passen...
    Dann noch ne Second Skin von Tancom und den iCurve Ständer und eine Apple Tastatur...
    Später dann noch ein Sony 17" TFT, aber dafür brauche ich erstmal wieder Kohle. ;-)

    Was brauch man noch an zusätzlicher Software oder sonstigem Zubehör?

    Vielen Dank im Voraus...
     
  2. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.11.2003
     

    Was heisst denn, soll zum iBook passen? portabel? Drahtlos? Weiss? klein?

    Also ich hab mir die Drahtlose Logitech gekauft. Hat zwar den Nachteil, dass ein USB-Port immer besetzt ist, die Maus ist aber wirklich gut. Und da ich nicht sehr Peripherie-lastig arbeite, ist das für mich kein Problem.

    Eine Alternative wäre natürlich eine Bluetooth-Maus.

    Und wegen RAM: ich hab die Erfahrung gemacht, dass Speicher billiger ist, wenn du den nachträglich beim Fachhändler kaufst. Den kannst du selber einbauen und der Zeitaufwand ist minim. Dafür sparst du schnell einmal ein paar Euros. Dafür kannst du dir dann Bluetooth schon mal einbauen kannst.

    Gruss Gustav
     
  3. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Du kannst bei Mactrade Dein Ibook auch konfigurieren.
    Die geben für Schüler 3% und der RAM kostet dort auch nur schlappe 119€.
    Da lohnt sich kein nachträglicher Einbau!

    Als Maus gibt es von Microsoft und von Logitech Bluetooth Mäuse.
    Die sind ganz geil und sehen auch nicht so blöd aus....
     
  4. Xenara

    Xenara MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Hab mir auch grad en iBook bestellt, allerdings 14 Zoll, dann brauch ich keinen externen Monitor, 933MHz, 40GB Speicher, 640MB RAM, Airport, Bluetooth bei Cancom Stuttgart. Gravis war in allem teurer, selbst mit der EDU-Gutschrift.
    Der Speicher kostet mich nur 60 Euro, eigentlich 80, aber es werden 20 Euro fuer den alten (128er Riegel) gutgeschrieben. Komm insgesamt auf 1650 inklusive Mehrwertsteuer. Mit 60er Platte 50 Euro mehr.
    Hatte mir auch überlegt, ne 60er zu nehmen, fand aber: 1. Egal wie gross, jede Platte müllt voll, so muss ich mir halt bissel früher überlege, ob ich wirklich alles brauch und 2. ich muss öfter Daten wegbrennen (CD oder wenn ich wieder Geld hab externe Festplatte ~150Euro), d.h. Datensicherung machen. Weil alle Daten NUR auf dem Büchlein ist mir zu unsicher.
    Hab übrigens bei Gravis ein nettes Mäuschen gesehen, zwar ohne Scrollrad, aber man kann das Kabel in die Maus einrollen (Kabel hat den Vorteil, ich kann sie nicht vergessen).
     
  5. CubeiBook

    CubeiBook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    14.01.2004
     

    Was hat denn das miteinander zu tun? Die Auflösung beim 12" und 14" ist doch haargenau dieselbe.
     
  6. lun_IX

    lun_IX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    03.11.2003
     

    aber auf dauer strengt es an mit 12" zu arbeiten.... wenn du mehrere Stunden davor sitzt, brauchst du schon extre gute Augen!
    gerade wenn man viel programmiert...

    Zu haus hab ich auch nen "grossen" :)
     
  7. Zebrissima

    Zebrissima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2003
     

    gute entscheidung! ;) hab ich auch so und bin sehr zufrieden mit der lösung

    als maus hab ich diese kleine silber-rote optische usb maus von... microsoft...
    is sehr handlich, leicht und gut zu bedienen !
     
  8. CubeiBook

    CubeiBook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    14.01.2004
     

    Ich habe über 2 Jahre lang immer Abends im Hotel am 12" iBook programmiert und fand es überhaupt nicht anstrengend.
    Zu Haus habe ich auch einen 21" Monitor (damit ich mir nicht zu viele Ziffern merken muß .-)). Den benutze ich aber mit 1600x1200, da mir sonst die Schrift zu groß ist. :)
     
  9. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.432
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    22.12.2003
     

    Ich gehe mal davon aus, dass du die Tucano SecondSkin meinst... sehr nette Tasche - habe ich mir auch bestellt - die Zweite Haut fürs Ibook.

    Ram für 119 Euro - ist net wenig - den bekommt man im nem Pc Laden auch für ca. 90-100 Euro - schon mal 20 Euro gespart. Und der Einbau ist ja mal easy.

    Wo du bestellst - mhhh:

    Mactrade: Da stand gerade DHL vor meiner Tür und wollte mir das Ibook bringen - aber ich habe die Annahme verweigert - da Mactrade mit keine Education Rabatt gewährt - ich bin noch nicht volljährig - > Also auch kein Rabatt.

    Macatcampus bestellt die Ibooks über JessenLens (Aktionspartner) - Lieferdauer 2-3 Wochen. Kommt dafür mit der neusten Software und gleich noch mit Ilife 4 aus Irland (aus dem Werk - frisch *g*)

    AppleStore - puhhh hab ich Glück gehabt - da bekomme ich meinen Rabatt - Ibook für 1127,52 Euro - Kostenloser Versand ist auch nett.

    Lieferdauer 10-12 Tage - auch wieder frisch aus Irland und inklusive neuster Updates etc und ILIFE 4.

    So Airportkarte etc- würde ich nachrüsten, wenn man es nicht SOFORT braucht - weil es gibt immer Shops die solche Sachen mal im Angebot bzw. Aktion haben. Bluetooth müsste man gleich einbauen lassen - das kann man dann nur noch über Usb Sticks nachrüsten.

    Frage ist halt ob du Bluetooth benötigst.

    Für mich war eigentlich nur das Ibook und die Tasche wichtig. ;)
    Diese beiden Sachen gibt es im AppleStore günstig - und da habe ich am Ende dann auch bestellt.

    Greetz
    Slex
     
  10. stelzbock

    stelzbock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2003
    Das mit dem Arbeitsspeicher ist klar, bei Apple lasse ich den bestimmt nicht einbauen, aber bei Macatcampus kostet es auch nicht so viel...

    Wie kann man denn bei Mactrade das iBook konfigurieren? Habe das nicht gesehen!

    Mir gefällt das 14" iBook persönlich überhaupt nicht, und da das 12" die gleiche Auflösung hat, ist mir der Größenunterschied egal, das 12" ist einfach viel praktischer und sieht besser aus....
    Ausserdem würde mir der 14" Monitor auch nicht reichen, sollte schon mindestens ein 17" TFT sein.

    Die Maus soll zu dem iBook passen, sprich am besten gleiche Farbe und Design...
    Welche Logitech Funkmaus ist denn gut? Die haben dann alle so einen kleinen USB Stick zum anschliessen, oder?
    Schade, dass Apple keine Maus mit Rad anbietet, die wäre optimal...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Konfiguration Zubehör Forum Datum
Neu Einsteiger aus dem Windows Lager sucht iBook Empfehlung Mac Einsteiger und Umsteiger 04.10.2014
iBook G4 ein paar Probleme Mac Einsteiger und Umsteiger 12.12.2012
IBook kaufen Mac Einsteiger und Umsteiger 16.01.2012
iBook Mac Einsteiger und Umsteiger 11.05.2011
Tips zur iBook-Konfiguration Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche