Ibook Kauf...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von hossa, 03.04.2005.

  1. hossa

    hossa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2005
    werde mir diese woche ein ibook (12'', 1,25 gb ram; der ram wird nicht im apple-store bestellt, der rest schon) bestellen und hätte noch ein paar fragen dazu:
    1. Werde mir das teil im apple-store bestellen, ich habe von einem 100 € Rabatt gelesen (angeblich nur bis ende märz, soll aber immernoch funktionieren). meine frage: wie komme ich an diesen rabatt, braucht man dazu eine bestimmte nummer die man beim kauf angibt? wenn ja, woher bekomm ich sie? (den studentenrabatt werde ich auch nutzen)
    2. es deutet ja alles drauf hin das tiger in 2 wochen rauskommt. wenn ich jetzt bestell, denkt ihr dass ich es evtl. billiger bekomme wenn ich es im nachhinein kaufe, oder bin ich dafür noch zu früh dran?
    3. meine 2 wichtigsten kaufgründe sind lange akkuleistung und ruhige arbeitslautstärke. denkt ihr das sich bei einem eventuell baldigem ibook-update die akkulaufzeit verschlechtert und die lautstärke erhöht (mehr mhz -> mehr wärme -> mehr lüfterbetrieb....so mein gedankengang ;-)). was meint ihr dazu?
    4. wie siehts eigentlich mit garantie aus? man hat doch in deutschland soweit ich weiss 2 jahre garantie auf alle elektronischen "gegenstände".... beim ibook steht jetzt allerdings nur 1 jahr dabei... was stimmt? (ich bestelle im apple-store trotzdem 2 jahre garantie?)
    Vielen Dank schonmal :)
     
  2. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    zu 4. Du verwechselst Garantie und Gewährleistung. Auch in Deutschland haben wir keine Zwei-Jahres-Garantie vorgeschrieben.

    edit: Du hast also ein Jahr Garantie - oder nimmst die kostenpflichtige Verlängerung (Apple-Care), dann hast Du drei Jahre Garantie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2005
  3. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    Willkommen bei MacUser.de! Viel Spass hier im Forum.

    zu 1.) Studentenrabatt und anderer Rabatt geht meine ich nicht. Lasse mich aber gerne Besseren belehren.

    zu 2.) Entweder kommt Dein iBook mit Tiger oder Du kannst eventuell Tiger ermaessigt nachbestellen.

    zu 3.) Mehr Luefterbetrieb? rotfl Sei froh, wenn Du den Luefter ueberhaupt zu hoeren bekommst. Nee, im Ernst. Mein G3 iBook ist fast zwei Jahre alt, der Akku haelt immer noch fleissig und der Luefter macht aeusserst selten einen Mucks. Das iBook ist so ruhig, manchmal frage ich mich, ob es noch lebt...

    zu 4.) Wurde hier zur Genuege abgehandelt. Forensuche bemuehen. Es geht um Garantie und Gewaehrleistung. Ich wuerde kurz vor Ende der Garantie, Apple Care dazukaufen, was dann nochmal 3 Jahre Sicherheit gibt.

    Gruss,

    der GermanUK
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2005
  4. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    1.keine Ahnung
    2.kaum
    3.möglich, da aber keiner genau weiss wann Tiger kommt -> warte noch ein paar Tage. Ich glaube die Zeitspanne für ein verbilligtes Upgrade bei dem letzten BS Wechsel war 4 Wochen rückwirkend.
    4. Gesetzlich vorgeschrieben ist in D ein halbes Jahr Garantie und zwei Jahre Gewährleistung. Alles andere ist freiwillig.

    Gruß Mike
     
  5. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Musst du im Forum suchen, am besten unter "Rabatt" und/oder "Gutschein" ;) Das wurde erklärt, ich erinner mich aber nicht mehr genau wie das geht. Der Gutschein lief zwar "eigentlich" nur bis 31.3, aber scheint trotzdem noch zu funktionieren
     
  6. hossa

    hossa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2005
    erstmal danke für die schnellen antworten :)

    glaub meine dritte frage ist ein bisschen falsch verstanden worden. sie bezog sich nicht auf das OS sondern auf das eventuelle (viel diskutierte) ibook-update. es wird ja hier gemunkelt dass mit dem "tiger" auch die ibooks ein wenig upgegradet werden (evtl. mehr mhz, mehr ram, mehr graka speicher usw....). wir dadurch eurer meinung die akkuleistung bzw. lautstärke beeinflusst? also zum schlechten hin.... genau das will ich auf keinen fall.... also, eure meinung dazu :)

    danke und gute nacht :)
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Das mit der Lautstärke...

    Lüfter:
    Seit die G4 über 1 Ghz haben, springen die Lüfter manchmal an. Im Gegensatz zu einem G3 iBook, bei denen der Lüfter nie anspringt. G3 Besitzer wissen oft nicht, daß sie einen solchen haben.

    manchmal heißt, wenn das iBook auf einer weichen Unterlage liegt (Bett) und/oder viel zu tun hat (Rendering).
    manchmal heißt auch, ich habe ihn erst 5 mal gehört in 3 Monaten. Und selbst dann ist er erträglich leise.

    Platte:
    Ich störe mich nicht am zarten Säuseln der Platte (Drehgeräusch). Ist nahezu nicht wahrnehmbar. Ist eine FUJITSU MHT2030AT 4200U/min mit 30GB
    aber langsam.

    Die 60er, die Apple verbaut, sind 5400er, und etwas lauter.
    Einige hier im Forum haben sehr empfindliche Ohren, und bezeichnen diese Platte als störend. Ich denke aber, die ist auch im grünen Bereich.



    Gewährleistung/Garantie:

    1 Jahr Garantie, wie oben gesagt. Ich würde den Mac in einem Versand kaufen, es gibt einige, die eine Garantieverlängerung auf 3 Jahre für 60,- € oder gar inbegriffen Verkaufen. Das ist auf jedenfall viel billiger als Apple Care.
     
  8. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.01.2005
  9. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Falsch! die Garantie verlängert sich nicht um 3 Jahre, sondern auf 3 Jahre!

    Es gibt günstige Alternative zu AppleCare: CangarooCare bei Jessen-Lenz, Safety Pack bei Gravis, OnSite bei Cancom und schließlich die Verlängerung bei MacTrade. Allerdings muss das Gerät dann beim entsprechenden Vertragspartner, wo die Garantieverlängerung erworben wurde, eingereicht werden, und nicht wie bei AppleCare, wo die Wahl des Servicepartners dem Kunden frei steht.

    Greetz,
    macfreak
     
  10. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    edit: Sorry, Doppelpost!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen