ibook-kauf, dazu care?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von sammler, 17.06.2005.

  1. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    hi leuts!
    erstmal muss ich sagen, dass mir das forum hier super gefällt! :)

    ich gedenke mir im juli ein 12" ibook zuzulegen, den 1gig ram-riegel hol' ich mir woanders, da gibts den billiger, und wenn ich hier im forum richtig mitgelesen habe, ist das qualitativ auch ok - selbst der mac händler um die ecke sagte mir, dass es da keine probleme geben sollte.

    die frage, die sich mir aufdrängt, ist die sache mit der garantie...
    apple gibt ja erstmal nur 1 Jahr, wenn ich mich nicht täusche, aber sie bieten ja dieses applecare-paket an... sollte man sich das direkt beim ibook dau kaufen, oder warten, bis die garantie abläuft, und dann ein carepaket kaufen - scheinbar geht das ja auch.
    was ist sinnvoller? macht das überhaupt einen unterschied? und gibts durch das carepaket nun 2 jahre mehr garantie, oder 3? auf der HP von apple werd ich da nicht so ganz schlau... mal stehts so da, und mal so...
    und beim händler hab ich verpeilt da noch mal nachzufragen^^

    grüße,

    christian
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    nein, dass macht keinen Unterschied.
    Sieh es mal so: Du hast ein Jahr Zeit, dir zu überlegen deine Garantie um zwei Jahre zu verlängern.

    michael
     
  3. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    ging ja flott^^

    sind also wirklich nur 2 jahre mehr?

    kostets dann mehr?
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wann du AppleCare innerhalb des ersten Garantiejahres kaufst ist egal. Du hast dann insgesamt 3 Jahre Garantie, also 1+2.

    Frag mal deinen Händler, ob er eine günstigere Garantieerweiterung anbietet. AppleCare ist ja mehr als eine Garantieverlängerung, du bekommst auch noch Telefonsupport dazu.
     
  5. Leachim

    Leachim Gast

    nein kostet immer gleich viel, egal wann du kaufst. Allerdings sind die Preise bei verschiedenen Händlern oder Apple selbst unterschiedlich.
    Außerdem gibt es von diversen Händlern eigene Care-Pakete die idR wesentlich billiger sind. Die Leistungen unterscheiden sich jedoch und du musst den REchner dann auch dort kaufen.

    (Lies doch mal die bisherigen Threads hier zu Apple-Care)
    michael
     
  6. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    ah...
    ok, den brauchs nicht unbedingt, hab ja euch^^.
    aber das mit der garantierverlängerung beim händler wird nicht klappen...
    werde das ibook definitiv direkt bei appe bestellen... als student fahr dich da wie es aussieht am günstigsten.
    selbst mac@campus scheint da teurer zu sein...

    aber mir is grad noch was eingefallen^^: wenn ich n superdrive haben will, in nem halben jahr oder so, kann ich das dann einfach nachrüsten? bei apple hab ichs nämlich nicht gefunden, im shop...
    oder kann ich da jedes xbeliebige dvd-rw laufwerk einbauen, das für n notebook gebaut ist, und ata stecker hat?

    fragen über fragen^^ und lauter flotte antworten :)
     
  7. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    macatcampus hat im Allgemeinen die günstigsten Preise. Vor allem, wenn man gleich noch mehr RAM dazu bestellt, was man auf jeden Fall machen sollte. Die Garantierweiterung ist auch sehr günstig.
     
  8. Leachim

    Leachim Gast

    Wenn du das selber einbauen willst kannst du dir apple care sparen, da dann die Garantie sowieso verfallen ist.

    Die EDU-Preise kriegst du bei fast jedem Händler.
     
  9. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    hier in aburg bekomm ich die edu preise nicht, in frankfurt is aber einer, der die hätte.
    aber wieso verfällt die garantie? irgendwo hier hab ich nen thread gelesen, da stand drin, dass dem nicht so wäre...
    und ok, die ram sache hab ich bei macatcampus wohl übersehen ;)
    die cangaroo erweiterung die die für die garantie anbieten hab ich ganz ehrlich noch nicht so ganz durchschaut...
    ist das nun das normale care-paket, nur ohne telefonsupport, oder is das was andres?
    es scheint mir so, als könte ich da nicht mit dem defekten ibook einfach zum applestore rennen, und die flicken mir das... zumindest nicht kostenfrei.
     
  10. Leachim

    Leachim Gast

    meines Wissens kannst du PB und iB nur den RAM erweitern oder tauschen, ohne dass du an der Garantie kratzt. Das Innenleben ist tabu.
    (Die mobilen Rechner sind halt keine PowerMacs, die man mit einer Hand mal schnell aufklappt.)

    Zu den verschiedenen Care-Paketen kann ich dir nur raten die AGB und Richtlinien genau und vergleichend zu lesen. (Apple-Care tauscht nach 2 Jahren auch keinen Akku mehr.)

    michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen