ibook, imic und Audacity???

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von hk1805, 22.04.2005.

  1. hk1805

    hk1805 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    29.01.2004
    Hallo,
    versuche mit meinem ibook und imic Musik aus dem Mischpult (Vinyl)
    auf den Rechner zu überspielen. Habe Audiacity installiert und schon alle möglichen Einstellungen (Audio/Midi control, Eingangspegel) ausprobiert, jedoch empfängt der Rechner jedesmal viel zu hohe, übersteuerte Eingangssignale. Auch wenn ich in Audiacity den Eingangslevel =0 setze schlägt er fast komplett aus. Kann da jemand weiter helfen????
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    eigene iMic Software gibts nicht? Sonst in Systemeinstellunge-->Audio, dort den Eingangspegel runterdrehen
    --> nehme an, du hast das in den Dienstprogrammen gemacht?

    mfg
     
  3. mars.one

    mars.one MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.04.2005
    am mischpult das gain level und das ausgangssignal runterdrehen?
     
  4. hk1805

    hk1805 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    29.01.2004
    Hab die Software gewechselt(SoundStudio), klappt Prima.
    (Gain runterdrehen ging auch nicht wirklich.). Danke
     
  5. mars.one

    mars.one MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.04.2005
    jaja ,)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen