ibook hingefallen - cursor streikt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von A. Pazzo, 24.04.2005.

  1. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Hallo zusammen,

    es ist passiert. Ein Augenblick wie in Zeitlupe - mit schlechtem Augang. Auf dem Weg auf die Terrasse mit dem aufgeklappten ibook in der Hand und dem Netzgerät in der anderen bleibe ich mit dem Kabel an der Lehne der Bank hängen und das ibook rutscht mir ziemlich unglücklich aus den Händen. Dabei lief es auch noch. Es ist auf Stein gefallen, oder mehr gerutsch. Jetzt hat es an der Unterseite und am Scharnier einige kleinere Macken.
    Nach einer kurzen Untersuchung schien alles ganz normal zu laufen. Aber dann:
    Das Trackpad schaltet sich ab. Es scheint mir, als würde das nur passieren, wenn das book am strom hängt. Ich habe zuerst auch eine leises Sirren vernommen.

    Sodann habe ich also gedacht, mach ich erst mal das übliche. Neustart, Rechte reparieren. Der Cursor bewegte sich wieder, aber irgendwann dann halt nicht mehr. Was ist da los? Mit dem Trackpad hatten doch auch schon andere Probleme, oder?? Also, während ich Trauerabeit leiste, wäre mir sehr geholfen, wenn mir jemand sagt, dass alles halb so wild ist....

    Gruß,Ador
     
  2. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Tut mir leid, ich nehme mal an, dass du im Schnitt 1,80 groß bist, dann ist dir das gute Stück sicherlich aus einer Höhe von 1,40 runtergefallen und das auf Beton. Also ich wundere mich, dass es überhaupt noch läuft.

    Ich würde es mal durchchecken lassen.

    dasich
     
  3. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.08.2004
    also, der erste schreck hat sich gelegt, und gleichzeitig auch der merkwürdige trackpad-tick. es läuft wieder. genauso wie zuvor. ich hab ihm nur ein paar minuten ruhe gegönnt...
    geblieben sind ein paar kleinere macken am gehäuse. die fallhöhe betrug derweil auch nur sagen wir 50cm - gebremst - auf naturstein. schwein gehabt möchte man meinen, auch wenn es mit der jungfräulichkeit jetzt vorbei ist...
     
Die Seite wird geladen...